Fr., 16.06.2017

Keien gravierenden Fehler FIFA-Lob für Confed-Cup-Gastgeber Russland

Keien gravierenden Fehler : FIFA-Lob für Confed-Cup-Gastgeber Russland

Russland freut sich auf den Anpfiff zum Confederations Cup. Kritische Stimmen werden von den Gastgebern, aber auch der FIFA praktisch überhört. Sogar Richtung WM sieht der Weltverband keine Probleme. Einen Sonderplan soll rassistisches Fanverhalten sanktionieren. Von dpa

Fr., 16.06.2017

Coach in Adelaide Ex-Bundesligatrainer Kurz geht nach Australien

Marco Kurz arbeitet nun in Australien.

Adelaide (dpa) - Der einstige Bundesligatrainer Marco Kurz hat in Australien einen neuen Job gefunden. Der 48 Jahre alte Ex-Profi unterschrieb beim dortigen Fußball-Erstligisten Adelaide United einen Zweijahresvertrag. Von dpa


Fr., 16.06.2017

Confed Cup Russland macht sich Mut: Mit Schlips und Kragen zum Turnier

Der russische Fußball-Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow freut sich auf das Eröffnungsspiel des Confed Cups.

Russlands Teilnahme am Confed Cup ist eine Premiere. Die Sbornaja will gewinnen. Doch vor dem Eröffnungsspiel gegen Neuseeland sind die Erwartungen vieler Experten nicht hoch. Die fordernden Aussagen von Präsident Putin versucht der Trainer bei Seite zu schieben. Von dpa


Fr., 16.06.2017

Pickford und Klaassen kommen Everton im Kaufrausch: Zwei Profis für 55 Millionen Euro

Davy Klaassen kommt aus Amsterdam zum FC Everton.

Liverpool (dpa) - Der FC Everton hat für seine ersten beiden Neuzugänge in diesem Sommer Ablösesummen von insgesamt mindestens 55 Millionen Euro investiert. Von dpa


Fr., 16.06.2017

Champions-Turnier So funktioniert der Confed Cup

Die Trophäe des Confederations Cup.

Am Samstag beginnt der Confederations Cup in Russland. Er könnte der letzte seiner Art sein. Das Turnier gilt bei vielen im vollen Terminkalender als überholt. Einen Makel hat es: Noch nie konnte der amtierende Sieger auch bei der folgenden WM triumphieren. Von dpa


Do., 15.06.2017

Muskelverletzung in der Wade Chile ohne Torwart Bravo zum Confed-Cup-Auftakt

Chiles Torwart Claudio Bravo muss vorerst zuschauen.

Moskau (dpa) - Deutschlands Confed-Cup-Gegner Chile muss zum Auftakt gegen Kamerun auf seinen Stammtorwart Claudio Bravo verzichten. Von dpa


Do., 15.06.2017

Vor WM-Testlauf Mutko: Kein Hooligan-Problem beim Confed Cup

WM-Cheforganisator Witali Mutko ist hinsichtlich der Sicherheit beim Confed Cup zuversichtlich.

St. Petersburg (dpa) - Kurz vor Start des Confederations Cups erwartet Russlands Vizeregierungschef Witali Mutko keine Probleme mit Hooliganismus und Rassismus beim Testlauf für die Fußball-WM 2018. Von dpa


Do., 15.06.2017

Vertrag endet 2018 Torwart-Wunderkind Donnarumma will AC Mailand verlassen

Torwart-Talent Gianluigi Donnarumma will den AC Mailand verlassen.

Mailand (dpa) - Der als Wunderkind gehandelte italienische Torwart Gianluigi Donnarumma wird den Erstligisten AC Mailand spätestens im kommenden Jahr verlassen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Confed Cup Titeljagd mit Steuerschatten: Ronaldos Kampf um Normalität

Cristiano Ronaldo beim Training der portugiesischen Nationalmannschaft.

Mit einer Schweigegeste reagiert Cristiano Ronaldo auf die schweren Steuer-Vorwürfe gegen ihn. Ungeachtet der Affäre versucht der Weltfußballer vor dem Confed Cup, den Eindruck von Normalität zu vermitteln. Von dpa


Do., 15.06.2017

Gruppe A und B Die acht Teilnehmer am Confederations Cup im Formcheck

Das Logo des Confederations Cup auf dem Spartak Stadion in Moskau.

Sechs Kontinentalchampions, Weltmeister Deutschland und Gastgeber Russland sind beim Confederations Cup dabei. Kurz vor dem Auftakt verlaufen die Formkurven der Teams sehr unterschiedlich. Nicht jeder geht so unbeschwert ins Turnier wie die runderneuerte DFB-Elf. Von dpa


Do., 15.06.2017

Debüt bei großem FIFA-Turnier Confederations Cup als Test für Video-Referees

Marco van Basten setzt große Hoffnungen in den Einsatz des Video-Referees.

Beim Confed Cup wird erstmals bei einem großen FIFA-Turnier der Video-Referee getestet. Marco van Basten, Direktor beim Weltverband, setzt große Hoffnungen in das System. Strikte Kontrolle bei Zeitspiel und gutes Benehmen der Spieler sind dem Holländer auch wichtig. Von dpa


Do., 15.06.2017

Aus nach 2:3 gegen Katar Südkoreas Verband trennt sich von Coach Stielike

Uli Stielike ist nicht mehr Trainer von Südkoreas Fußball-Nationalmannschaft.

Niemand war länger Nationalcoach der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft als Uli Stielike. Doch die Kritik an ihm und seinem Team war zuletzt zu stark geworden. Jetzt ist für den früheren deutschen Weltklasse-Fußballer Schluss beim WM-4. von 2002. Von dpa


Do., 15.06.2017

Confed Cup Russland-Stürmer: Schamlos, über Turniersieg zu reden

Fedor Smolov stürmt für Russland im Confed Cup.

Moskau (dpa) - Torjäger Fedor Smolow hält den Gastgeber Russland beim Confed Cup nur für einen Außenseiter. Von dpa


Do., 15.06.2017

Confed Cup «Die Ehre erweisen»: Kameruns Gedenken an Marc-Vivien Foé

Die Nationalspieler Kameruns erinnerten 2003 mit einem Porträt an den gestorbenen Marc-Vivien Foé.

Erstmals seit dem tragischen Tod von Marc-Vivien Foé startet Kamerun wieder beim Confederations Cup. Auch 14 Jahre später spielt das Unglück für die Unbezähmbaren Löwen noch eine wichtige Rolle. Von dpa


Do., 15.06.2017

Hartes Vorgehen vor Confed Cup Russlands Kampf gegen Hooligans: Radikalste Fans in Moskau

Russische Hooligans sind bei der Europameisterschaft 2016 in Marseille als sehr gewalttätig aufgefallen.

Die TV-Bilder von der EM in Frankreich mit Dutzenden wild prügelnden Hooligans aus Russland und England sind Fußball-Anhängern noch in unangenehmer Erinnerung. Vor dem Confed Cup hat die russische Regierung ein hartes Durchgreifen gegen radikale Fans angekündigt. Von dpa


Do., 15.06.2017

Traditioneller Tanz Regularien verhindern Neuseelands Haka beim Confed Cup

Michael Boxall wird mit seinen neuseeländischen Kollegen beim Confed Cup keinen Haka aufführen können.

St. Petersburg (dpa) - Die Fußball-Fans werden auch vor den Spielen beim Confederations Cup auf den rituellen Haka-Tanz der Neuseeländer verzichten müssen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Premier League FC Southampton trennt sich von Trainer Claude Puel

Der FC Southampton trennt sich von Trainer Claude Puel.

London (dpa) - Der FC Southampton hat sich von Trainer Claude Puel getrennt. Der 55 Jahre alte Franzose hatte erst im vergangenen Jahr den Job in der südenglischen Hafenstadt übernommen und führte den Verein ins Finale des Ligapokals. Von dpa


Do., 15.06.2017

Vor Confederations Cup Australier Leckie: Haben Chance gegen Deutschland

Mathew Leckie (M) in Aktion bei einem Freunschaftsspiel der Australier gegen Brasilien.

Sotschi (dpa) - Trotz der Außenseiterrolle hofft Australiens Bundesligaprofi Mathew Leckie zum Start des Confederations Cups in Russland gegen Deutschland auf einen Überraschungscoup. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Steuerbetrug? Ronaldo am Pranger: Weltfußballer kämpft um seinen Ruf

Real Madrids portugiesischer Star Cristiano Ronaldo kämpft um seinen Ruf.

Ein Ermittlungsrichter muss in Madrid entscheiden, ob Cristiano Ronaldo wegen Steuerbetrugs in Höhe von 14,7 Millionen Euro auf die Anklagebank muss. Von Medien und Fans in Spanien erhielt der Weltfußballer vorerst keine Unterstützung - ganz im Gegenteil. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Nationaltrainer seit 2011 De Biasi nicht mehr Trainer von Nationalteam Albaniens

Die albanischen Medien sind vom Rücktritt Gianni De Biasis als Nationaltrainer geschockt.

Tirana (dpa) - Gianni De Biasi ist nicht mehr Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Albanien. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Serie A Sportdirektor: Rüdiger bleibt beim AS Rom

Antonio Rüdigers Vertrag beim AS Rom läuft bis Juni 2020.

Rom (dpa) - Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger bleibt nach Aussagen seines Clubs auch weiter beim italienischen Erstligisten AS Rom. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Nach sechs Monaten Eriksson muss als Trainer in Shenzhen gehen

Sven-Göran Eriksson ist nicht mehr Trainer in Shenzhen. FGoto: Martial Trezzini/Archiv

Shenzhen (dpa) - Englands früherer Fußball-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson ist schon nach sechs Monaten als Coach des chinesischen Zweitligisten FC Shenzhen entlassen worden. Von dpa


Mi., 14.06.2017

«Resultate» stimmen nicht Rumäniens Fußballverband erwägt Rauswurf von Trainer Daum

Verbandschef Razvan Burleanu (r) und Christoph Daum präsentieren bei dessen Vorstellung im Juli 2016 ein Trikot mit der «Zielvereinbarung».

Bukarest (dpa) - Rumäniens Fußballverband will in Kürze über die Zukunft von Nationaltrainer Christoph Daum entscheiden. Verbandschef Razvan Burleanu schließt eine vorzeitige Entlassung des Deutschen nicht aus, wie rumänische Medien​ berichteten. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Putins Präsidialerlass Wie Russland zum Confed Cup die Sicherheit erhöht

Russlands Präsident Wladimir Putin hat per Erlass ein umstrittenes Maßnahmenpaket für die Zeit von 1. Juni bis 12. Juli auf den Weg gebracht.

Moskau (dpa) - Unter dem Eindruck mehrerer Terroranschläge in westlichen Großstädten ergreift Russland zum FIFA-Confederations-Cup erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Präsident Wladimir Putin brachte per Erlass ein umstrittenes Maßnahmenpaket für die Zeit von 1. Juni bis 12. Juli auf den Weg. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Niederlagen bei Generalprobe Deutsche Gegner suchen Confed-Cup-Form

An Selbstvertrauen mangelt es Ange Postecoglou, Trainer von Deutschlands Auftaktgegner Australien nicht.

Nach den verpatzten Generalproben herrscht bei den deutschen Gegnern getrübte Vorfreude auf den Confed Cup. Kameruns Trainer zürnt über Disziplinlosigkeiten, die Chilenen sorgen sich um ihren Keeper. Australien glaubt dennoch an den Titel. Von dpa


4451 - 4475 von 4693 Beiträgen

1. Bundesliga live

1. Bundesliga Tabelle

1. Bundesliga Torschützen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland