Fußball
AC Ajaccio trennt sich von Trainer Ravanelli

Ajaccio (dpa) - Für den früheren italienischen Nationalstürmer Fabrizio Ravanelli ist seine erste Trainerstation im Profifußball vorzeitig beendet.

Sonntag, 03.11.2013, 14:11 Uhr

Der französische Erstligist AC Ajaccio trennte sich nach dem 1:3 gegen den FC Valenciennes vom früheren Torjäger von Juventus Turin. Der Club liegt nach zwölf Spieltagen mit sieben Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz der Ligue 1.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2013461?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F1743538%2F2130900%2F
Nachrichten-Ticker