Fußball
Fulham-Coach Magath verpflichtet Diarra

London (dpa) - Felix Magath lässt im Abstiegskampf der englischen Premier League mit dem FC Fulham nichts unversucht. Am Mittwoch nahm der deutsche Fußball-Trainer den 32 Jahre alten Mittelfeldspieler Mahamadou Diarra bis zum Saisonende unter Vertrag.

Mittwoch, 26.03.2014, 19:03 Uhr

Der malische Nationalspieler soll dem Schlusslicht in den verbleibenden sieben Partien dabei helfen, den Klassenverbleib doch noch zu schaffen. Fulham hat vier Zähler Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Nach Engagements bei Olympique Lyon , Real Madrid und AS Monaco kam Diarra bereits im Februar 2012 nach Fulham. In der Saison 2012/13 absolvierte er 19 Partien für die Cottagers und erzielte einen Treffer. Im Dezember 2012 bestritt er sein bisher letztes Spiel, da er sich eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte.

Zuletzt hielt sich der Profi bei Fulham fit, obwohl sein Vertrag nicht verlängert worden war. Dabei muss er Magath davon überzeugt haben, in den kommenden Partien am Sonntag gegen den FC Everton und danach gegen Aston Villa und Norwich City helfen zu können.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2351193?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F2561149%2F2561302%2F
Neuer Plan gegen alte Probleme
Viele Klinikärzte fühlen sich überlastet. Dazu trägt auch der Fachkräftemangel an deutschen Krankenhäusern bei.
Nachrichten-Ticker