Fußball
Monaco verkürzt Rückstand auf Paris Saint-Germain

Ajaccio (dpa) - Der AS Monaco hat die erfolgreiche Titelverteidigung von Paris Saint-Germain in der französischen Fußball-Liga zumindest um einen Tag verschoben.

Samstag, 26.04.2014, 19:04 Uhr

Angeführt von Dimitar Berbatow mit einem Doppelpack gewannen die Monegassen bei AC Ajaccio mit 4:1 (0:0) und verkürzten den Rückstand bei drei ausstehenden Partien vorerst auf sieben Punkte. Mit einem Sieg beim FC Sochaux kann PSG am Sonntag (14.00 Uhr) die Meisterschaft perfekt machen. Der frühere Bundesliga-Profi Berbatow (52./74. Minute), Geoffrey Kondogbia (88.) und Lucas Ocampos (90.+2) schossen den Sieg für Monaco heraus, Gadji Tallo (75.) sorgte für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2411249?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F2561149%2F2561150%2F
Nachrichten-Ticker