Kane wieder mit Dreierpack
Tottenham Hotspur schlägt Stoke City 4:0

London (dpa) - Tottenham Hotspur hat in der Premier League vorerst Platz zwei zurückerobert. Drei Tage nach dem Europa-League-Aus siegten die Spurs am Sonntag zuhause 4:0 (4:0) gegen Stoke City und unterstrichen damit ihre Ambitionen auf einen Champions-League-Platz.

Sonntag, 26.02.2017, 17:02 Uhr

Tottenhams Dreifachtorschütze Harry Kane jubelt über einen seiner Treffer im Spiel gegen Stoke City.
Tottenhams Dreifachtorschütze Harry Kane jubelt über einen seiner Treffer im Spiel gegen Stoke City. Foto: Frank Augstein

Dem englischen Fußball-Nationalstürmer Harry Kane gelang dabei - wie schon vor einer Woche im FA Cup gegen Fulham - in der 14., 32. und 37. Minute ein Dreierpack. Nach seinem Hattrick legte Kane noch vor der Halbzeitpause für Dele Alli (45.+1) auf, der zum Endstand traf. Für die Spurs war es in der Premier League bereits der dritte 4:0-Sieg nacheinander gegen Stoke.

Tottenham hat weiter zehn Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Chelsea und einen Punkt Vorsprung auf Manchester City, das ein Liga-Spiel weniger bestritten hat. Die Partie der Citizens gegen Manchester United wurde verschoben, weil der Stadtrivale am Sonntag das Ligapokal-Finale bestreitet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4663078?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F4845263%2F4845265%2F
Nachrichten-Ticker