Von Leicester City
FC Chelsea holt Nationalspieler Drinkwater

London (dpa) - Der englische Meister FC Chelsea hat Danny Drinkwater von Premier-League-Konkurrent Leicester City verpflichtet. Das gaben die Blues bekannt.

Freitag, 01.09.2017, 09:09 Uhr

Wechselt von Leicester City zum FC Chelsea.
Wechselt von Leicester City zum FC Chelsea. Foto: Mike Egerton

Der 27 Jahre alte Drinkwater , der mit Leicester in der Saison 2015/16 die Meisterschaft gewann, hat an der Stamford Bridge einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Laut britischen Medien bezahlt der FC Chelsea für Drinkwater eine Ablösesumme von umgerechnet rund 38 Millionen Euro.

Außerdem holte der Club des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger den italienischen Verteidiger Davide Zappacosta vom FC Turin. Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag über vier Jahre. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt.

Chelsea erlebte kurz vor der Schließung des Transferfenster zudem ein Überraschung. Der Club hatte sich bereits mit dem FC  Everton über eine Ablösesumme für Nationalspieler Ross Barkley geeinigt. Doch am Abend entschied sich der 23-Jährige dann um und blieb in Everton.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5117607?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Das große Jucken
Die Stiche und Bisse von Insekten sind für Laien mühsam zu identifizieren.
Nachrichten-Ticker