Primera Division
Real Madrid mit glanzlosem Sieg an der Spitze

Madrid (dpa) - Mit einem mühevollen Sieg gegen Espanyol Barcelona hat Real Madrid vorübergehend die Tabellenführung der spanischen Fußball-Primera Division übernommen. 

Samstag, 22.09.2018, 22:52 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 22.09.2018, 22:50 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 22.09.2018, 22:52 Uhr
Real Madrids Marco Asensio (r) jubelt über sein Tor zum 1:0 mit seinen Mitspielern.
Real Madrids Marco Asensio (r) jubelt über sein Tor zum 1:0 mit seinen Mitspielern. Foto: Enrique de la Fuente/Shot for pr

Der Rekordmeister setzte sich dank des Treffers von Marco Asensio (42.) mit 1:0 (1:0) durch. Schon am Sonntag kann der FC Barcelona (12 Punkte) Platz eins von Real (13) zurückerobern. Der Titelverteidiger und Pokalsieger empfängt den FC Girona.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6070886?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Bankräuber stecken Fluchtfahrzeug in Brand und vernichten historische Kapelle
Im Zuge des Brandes stürzte das Gewölbe der Kapelle teilweise ein und diverse Kunstschätze, wie Grabplatten aus dem 19. Jhdt wurden unwiederbringlich zerstört.
Nachrichten-Ticker