Nach Verletzung
Khedira wieder ins Juve-Training eingestiegen

Turin (dpa) - Sami Khedira hat am Montag wieder das Training bei Juventus Turin aufgenommen. Der Fußball-Weltmeister von 2014 steht auch im Kader für das Champions-League-Spiel gegen die Young Boys Bern am Dienstag, wie der italienische Rekordmeister am Montagabend mitteilte.

Montag, 01.10.2018, 19:04 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.10.2018, 19:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 01.10.2018, 19:04 Uhr
Hat bei Juve wieder das Training aufgenommen: Sami Khedira.
Hat bei Juve wieder das Training aufgenommen: Sami Khedira. Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press

Der 31-Jährige hatte sich die Oberschenkelzerrung vor zwei Wochen im Champions-League-Spiel beim FC Valencia (2:0) zugezogen und musste ausgewechselt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6093559?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2, orange), das aus der Oberfläche von im Labor kultivierten Zellen (grau) austritt.
Nachrichten-Ticker