Dreimaliger WM-Teilnehmer
Australier Cahill beendet Länderspiel-Karriere

Sydney (dpa) - Der dreimalige australische WM-Teilnehmer Tim Cahill hat seine Länderspiel-Karriere beendet. Der 38-Jährige lief beim 3:0 im Fußball-Testspiel gegen den Libanon in Sydney zum letzten Mal für die Socceroos auf.

Dienstag, 20.11.2018, 14:30 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.11.2018, 14:27 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 20.11.2018, 14:30 Uhr
Beendete seine Länderspiel-Karriere: Der Australier Tim Cahill.
Beendete seine Länderspiel-Karriere: Der Australier Tim Cahill. Foto: Dean Lewins

Cahill , der viele Jahre in England für den FC Millwall und den FC Everton spielte, bestritt sein 108. Länderspiel und weist damit einen Einsatz weniger als Rekordspieler Mark Schwarzer auf. Mit Australien nahm er an den WM-Endrunden 2006, 2010 und 2014 teil.

Als Cahill vor 33 268 Zuschauern in Sydney den Rasen betrat, war das Spiel bereits entschieden. Zweimal Martin Boyle (19. und 41.) und der Berliner Hertha-Profi Matthew Leckie (68.) trafen zum Sieg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6204766?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Schlussakt in der Mitglieder-Affäre
In Bewegung: Die FDP-Kreispartei zieht von der Weseler Straße wieder an die Geringhoffstraße.
Nachrichten-Ticker