Piatek mit Doppelpak
AC Mailand nach 2:0 gegen SSC Neapel im Pokal-Halbfinale

Mailand (dpa) - Der AC Mailand hat als erste Mannschaft das Halbfinale im italienischen Fußball-Pokal erreicht.

Dienstag, 29.01.2019, 22:58 Uhr aktualisiert: 29.01.2019, 23:00 Uhr
Milans Doppeltorschütze Krzysztof Piatek jubelt über seinen Treffer zum 2:0 gegen den SSC Neapel.
Milans Doppeltorschütze Krzysztof Piatek jubelt über seinen Treffer zum 2:0 gegen den SSC Neapel. Foto: Antonio Calanni

Der Pole Krzysztof Piatek (10./27. Minute) erzielte im Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand beide Tore zum 2:0 (2:0)-Sieg gegen den SSC Neapel .

Am vergangenen Wochenende hatten sich beide Teams in der Serie A 0:0 getrennt. Am Mittwoch tritt Juventus Turin bei Atalanta Bergamo an und AS Rom spielt in Florenz. Abgeschlossen wird das Viertelfinale am Donnerstag mit der Partie von Inter Mailand gegen Lazio Rom.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6356994?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Reaktionen auf Abschiebung der jesidischen Familie
Solidarität mit ihrem Mitschüler bekundeten viele JHG-Schüler, die ihren Slogan „Einer für alle – alle für Aziz" auch im Chor ausriefen und auf Video bannten.
Nachrichten-Ticker