Serie A
FC Empoli trennt sich von Trainer Iachini

Rom (dpa) - Der italienische Serie-A-Club und Abstiegskandidat FC Empoli hat sich von seinem Trainer Giuseppe Iachini getrennt.

Mittwoch, 13.03.2019, 15:27 Uhr aktualisiert: 13.03.2019, 15:30 Uhr
Der FC Empoli hat sich von Trainer Giuseppe Iachini getrennt. Foto (2016): Claudio Peri/ANSA
Der FC Empoli hat sich von Trainer Giuseppe Iachini getrennt. Foto (2016): Claudio Peri/ANSA Foto: Claudio Peri

Iachini soll nun der ehemalige Coach Aurelio Andreazzoli folgen, wie der Verein mitteilte. Von ihm hatte sich der toskanische Club erst im November getrennt.

Empoli steht derzeit in der Liga auf dem viertletzten Platz. Erst 11. März hatte der Aufsteiger 1:2 gegen Traditionsclub AS Rom verloren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6468525?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker