PSG-Coach
Tuchel über Kovac und Bayern: «Nicht einfach gemacht»

Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain wundert sich über den Umgang des FC Bayern München mit dessen Coach Niko Kovac.

Dienstag, 28.05.2019, 18:27 Uhr aktualisiert: 28.05.2019, 18:32 Uhr
Zollt der Arbeit von Niko Kovac großen Respekt: PSG-Coach Thomas Tuchel.
Zollt der Arbeit von Niko Kovac großen Respekt: PSG-Coach Thomas Tuchel. Foto: Francois Mori

«Das ist sehr extrem, man kann es nicht greifen», sagte der Coach am Rande der French Open im Tennis im Interview des Senders Eurosport . Der Auftrag bei den Münchnern sei es, Titel zu holen. Das habe Kovac geschafft. Dennoch sei es der Clubführung schwer gefallen, sich zu Kovac zu bekennen. «Sie haben es ihm nicht einfach gemacht, dennoch hat er geliefert», sagte Tuchel . «Es war ein schweres Jahr für die Bayern.»

Tuchel machte auch seine Wertschätzung für Weltmeister Kylian Mbappé deutlich. «Kylian ist extrem fokussiert», sagte der Trainer über seinen 20-jährigen Stürmer. «Er zählt sogar seine Tore im Training.» Als er 100 Tore in den Übungseinheiten erzielt hatte, habe der Franzose ihn mit einem T-Shirt überrascht, auf dem diese Zahl stand. Tuchel: «Dann weißt du: Das ist eine Nummer neun.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6648478?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Grippe-Hochsaison steht bevor: Impfung empfohlen
Weil sich der Erreger von Jahr zu Jahr ändert, sollte die Schutzimpfung alle Jahre wieder im Herbst wiederholt werden.
Nachrichten-Ticker