Nach Gattuso-Trennung
AC Mailand hat neuen Coach: Marco Giampaolo übernimmt

Mailand (dpa) - Marco Giampaolo wird neuer Trainer des AC Mailand. Wie der italienische Fußball-Traditionsclub bekanntgab, erhält der 51-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Mittwoch, 19.06.2019, 20:25 Uhr aktualisiert: 19.06.2019, 20:28 Uhr
Nach Gattuso-Trennung: AC Mailand hat neuen Coach: Marco Giampaolo übernimmt
Foto: Simone Arveda

Giampaolo hatte zuletzt Sampdoria Genua trainiert und in Italien unter anderem auch schon für Cagliari, Siena, Catania, Cesena, Brescia und Empoli gearbeitet. Er folgt auf Gennaro Gattuso, von dem sich die Mailänder Ende Mai getrennt hatten.

Milan hatte in der abgelaufenen Saison zum wiederholten Mal den Einzug in die Champions League verpasst. Die Hoffnungen ruhen nun neben Giampaolo auch auf dem neuen Technischen Direktor und früheren Weltklasse-Verteidiger Paolo Maldini und auf dem neuen Fußballchef Zvonimir Boban.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6706989?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Dreifacher Mordversuch: Autofahrer muss ins Gefängnis
Schwerer Unfall auf der B 67 in Bocholt: Dieses Auto wurde von einem entgegenkommenden Wagen gerammt, dessen Fahrer nach Polizeierkenntnissen unter Alkoholeinfluss stand.
Nachrichten-Ticker