Abreise aus Trainingslager
Real-Coach Zinédine Zidane trauert um toten Bruder

Montreal (dpa) - Real Madrids Trainer Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder. Wie der Club am Samstag mitteilte, ist Farid Zidane im Alter von 54 Jahren gestorben. Die Todesursache war vorerst nicht bekannt. Das Team ehrte ihn mit einer Schweigeminute.

Samstag, 13.07.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 13.07.2019, 20:04 Uhr
Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder.
Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder. Foto: Paul White

Der französische Ex-Weltmeister Zinedine Zidane hatte bereits am Freitag das Trainingslager in Montreal seines Teams verlassen und war nach Europa gereist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6775332?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Superintendent Ulf Schlien überraschend gestorben
Ulf Schlien 
Nachrichten-Ticker