Giampaolo-Nachfolger
Pioli neuer Trainer beim AC Mailand

Mailand (dpa) - Der Italiener Stefano Pioli ist neuer Trainer des Traditionsclubs AC Mailand. Der 53-Jährige habe einen Vertrag für zwei Jahre unterzeichnet, teilte der Mailänder Fußballverein am Mittwoch mit. Pioli war bis Frühjahr Trainer beim AC Florenz.

Mittwoch, 09.10.2019, 12:58 Uhr aktualisiert: 09.10.2019, 13:02 Uhr
Neuer Trainer beim AC Mailand: Stefano Pioli.
Neuer Trainer beim AC Mailand: Stefano Pioli. Foto: Guido Kirchner

Zuvor hatte der 53-Jährige den Stadtrivalen Inter Mailand trainiert. Milan hatte sich am Vortag nach nur knapp vier Monaten von Trainer Marco Giampaolo getrennt. Giampaolo war im Juni nach Mailand gekommen und hatte einen Vertrag bis 2021.

Milan hatte in der Serie A in der abgelaufenen Saison zum wiederholten Mal den Einzug in die Champions League verpasst. Die diesjährige Saison verlief bisher auch dürftig. Der Club hat aus den ersten sieben Spielen nur neun Punkte geholt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6989575?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
B 51: Startschuss für neue Wersebrücke
Die 100 Jahre alte „Zwei-Feld-Bogenbrücke“ ist nicht mehr tragfähig.
Nachrichten-Ticker