Club-WM
Kairo-Trainer Mosimane mit großem Respekt vor den Bayern

Ar-Rayyan (dpa) - Trainer Pitso Mosimane von Al-Ahly Kairo blickt mit großem Respekt auf ein mögliches Halbfinale bei der Club-WM in Katar gegen den FC Bayern.

Mittwoch, 03.02.2021, 19:32 Uhr aktualisiert: 03.02.2021, 19:34 Uhr
Pitso Mosimane ist Trainer von Al-Ahly Kairo.
Pitso Mosimane ist Trainer von Al-Ahly Kairo. Foto: Kimimasa Mayama

«Die Bayern zu schlagen, ist nicht einfach», sagte der 56 Jahre alte Coach des Gewinners der afrikanischen Champions League . Der deutsche Rekordmeister habe im vergangenen August im Viertelfinale der europäischen Königsklasse den FC Barcelona mit 8:2 geschlagen. «Wer sind wir, dass wir sagen, wir könnten Barcelona besiegen?», fragte Mosimane . «Wer werden Spaß haben und unser Bestes geben.»

Der ägyptische Club trifft am 4. Februar (18.30 Uhr) in der zweiten Runde des Mini-Turniers auf den Gastgeberverein Duhail SC Doha. Der Sieger bekommt dann im Halbfinale am 8. Februar den deutsche Triple-Gewinner zum Gegner. Das Finale in Doha steigt am 11. Februar. «Zunächst müssen wir uns auf Al Duhail konzentrieren und dann weiterträumen», sagte Mosimane.

© dpa-infocom, dpa:210203-99-291037/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7799122?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Nachrichten-Ticker