Mo., 19.10.2020

Nationalmannschaft Schweinsteiger: Bei mir wären Müller und Boateng im DFB-Team

Bastian Schweinsteiger arbeitet derzeit als TV-Experte für das ZDF.

München (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger kann die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw gegen Einsätze seiner ehemaligen Bayern-Kollegen nicht verstehen. Von dpa

So., 18.10.2020

Nationalmannschaft Watzke glaubt an Hummels-Comeback - Müller zurückhaltend

Ist in einer überragenden Form: Bayern-Profi Thomas Müller.

Mainz (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt weiterhin an ein Comeback von Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Nach Kritik an DFB-Coach Mertesacker stärkt Bundestrainer Löw den Rücken

Hält Joachim Löw weiter für den geeigneten Bundestrainer: 2014-Weltmeister Per Mertesacker.

Berlin (dpa) - Für Per Mertesacker ist Joachim Löw nach wie vor der richtige Bundestrainer für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Fr., 16.10.2020

DFB-Team Löw würdigt Karriere von Hector: «Große Persönlichkeit»

43 Länderspiele absolvierte Jonas Hector (r) unter Bundestrainer Joachim Löw.

Köln (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat nach dem Rücktritt von Jonas Hector dessen Auftreten in der deutschen Nationalmannschaft gewürdigt und offenbart, dass er Anfang September von den Absichten des Abwehrspielers erfahren habe. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Kölner Verteidiger Noch keine Löw-Würdigung zu Hector-Rücktritt auf DFB-Team

43 Länderspiele absolvierte Jonas Hector (r) unter Bundestrainer Joachim Löw.

Köln (dpa) - Für Sportchef Horst Heldt vom 1. FC Köln ist die noch nicht erfolgte Würdigung von Jonas Hector nach dem Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft durch Bundestrainer Joachim Löw nicht verwerflich. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Nach 43 Länderspielen Hector beendet aus privaten Gründen seine DFB-Karriere

Tritt aus der deutschen Nationalmannschaft zurück: Jonas Hector.

Kölns Kapitän Hector beendet überraschend mit 30 Jahren seine Karriere als DFB-Spieler. Nach 43 Länderspielen und drei Toren im DFB-Trikot. Für seinen Rücktritt gibt Hector private Gründe an. Von dpa


Do., 15.10.2020

Nach Kritik an DFB-Coach Rose verteidigt Löw: «Der Bundestrainer macht es sehr gut»

Ergreift Partei für Bundestrainer Joachim Löw: Gladbach-Coach Marco Rose.

Mönchengladbach (dpa) - Marco Rose hat Bundestrainer Joachim Löw nach der zuletzt geäußerten Kritik einiger ehemaliger Nationalspieler den Rücken gestärkt. Von dpa


Do., 15.10.2020

Augsburg-Manager Reuter: «Drei Länderspiele in kurzer Pause sind Wahnsinn»

Stefan Reuter, Manager des FC Augsburg.

Berlin (dpa) - Augsburgs Manager Stefan Reuter hat vor dem Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen RB Leipzig den Terminplan scharf kritisiert. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Bericht «Kicker» Jonas Hector tritt aus Nationalmannschaft zurück

Tritt nach einem Bericht des «Kicker» als Nationalspieler zurück: Jonas Hector.

Berlin (dpa) - Jonas Hector ist nach einem Bericht des «Kicker» aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Von dpa


Mi., 14.10.2020

BVB-Innenverteidiger Fußballexperten: Hummels zurück in Nationalmannschaft

Soll nach Wunsch der TV-Experten Dietmar Hamann und Lothar Matthäus wieder im DFB-Team spielen: Mats Hummels.

Berlin (dpa) - Die TV-Experten Dietmar Hamann und Lothar Matthäus haben sich für ein Comeback von Innenverteidiger Mats Hummels in der Fußball-Nationalmannschaft ausgesprochen. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Bayern-Coach Flick verteidigt Löw und kritisiert Experten - «Übertrieben»

Hansi Flick verteidigt Bundestrainer Joachim Löw gegen die Kritik.

Als Assistent stand Hansi Flick Bundestrainer Joachim Löw lange zur Seite - und tut dies auch jetzt. Der Bayern-Trainer verteidigt den früheren Weggefährten gegen Experten-Kritik. Der 55-Jährige mahnt zur Besonnenheit und ist auch ein bisschen erstaunt. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Nations League Löw mit fragilem Gebilde - EM-Halbfinale ist «Minimumziel»

Joachim Löw sieht für Pessimismus keinen Grund.

Für Pessimismus sieht der Bundestrainer keinen Grund. Für ihn bringt der Auftritt gegen die Schweiz sogar positive Zeichen. Aber das Hauptproblem bleibt: Abwehrfehler bringen sein Team um den Lohn guter Offensivaktionen. Löw beruhigt die Fans: Noch sei Zeit bis zur EM. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Kuntz-Team vor Qualifikation Corona-Wirbel «schweißt zusammen»: U21 vor EM-Ticket

Stehen mit Deutschlands U21 kurz vor dem EM-Ticket: Trainer Stefan Kuntz (l) und Torwart Lennart Grill..

Der 1:0-Sieg gegen Bosnien-Herzegowina war für die deutsche U21 etwas glücklich, dafür aber umso wichtiger. Am Ende steht Platz eins in der EM-Qualifikation - und die Erkenntnis, eine schwierige Lage gemeinsam gemeistert zu haben. Die nächsten Herausforderungen warten schon. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Nach 100. A-Länderspiel Kroos und Havertz: Gegenwart und Zukunft im Löw-Team

Durfte sich nach dem 3:3 gegen die Schweiz für sein 100. A-Länderspiel feiern lassen: Toni Kroos.

Eine goldene «100» ziert das Nationaltrikot von Toni Kroos beim 3:3 gegen die Schweiz. Der Jubilar hat schon besser gespielt - und auch wichtigere Ziele. Ein Mann der Zukunft drängt verstärkt ins Team. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Wertewandel-Debatte Bierhoff kontert Rummenigges DFB-Kritik: «Falsche Dinge»

Setzt sich gegen die Rummenigge-Kritik zur Wehr: Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff.

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich gegen Kritik von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge am Deutschen Fußball-Bund gewehrt und die Marketing-Strategie des Verbands verteidigt. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Nach schwachen Auftritten Wagner verteidigt DFB-Coach: «Was soll Joachim Löw machen?»

Ergreift Partei für Bundestrainer Joachim Löw: Ex-Nationalspieler Sandro Wagner.

Köln (dpa) - Der frühere Nationalspieler Sandro Wagner hat Bundestrainer Joachim Löw gegen die Kritik nach zuletzt schwächeren Auftritten der Fußball-Nationalmannschaft verteidigt. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Remis gegen die Schweiz Löw zufrieden: «Der Geist in der Mannschaft stimmt»

Bundestrainer Joachim Löw blickt weiter optimistisch in die Zukunft.

Der Bundestrainer bewertet die ungewöhnliche Woche mit gleich drei Länderspielen als «gut». Nach dem 3:3 gegen die Schweiz lobt er die Moral und einen Youngster. Insgesamt sieht er Gutes und Fehler. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Nach Remis gegen Schweiz Löw: EM-Halbfinale bleibt das «Minimumziel»

Bundestrainer Joachim Löw will mit der Nationalelf mindestens ins EM-Halbfinale.

Köln (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw bleibt beim «Minimumziel» EM-Halbfinale 2021. «Wenn wir zum Turnier fahren, ist immer das Ziel, dass wir so weit wie möglich kommen», sagte der 60-Jährige in der ARD nach dem 3:3 in der Nations League gegen die Schweiz. Von dpa


Di., 13.10.2020

Nations League Löw-Umstellungen greifen nicht: Nur 3:3 bei Kroos-Jubiläum

Deutschlands Kai Havertz (2.v.r.) bejubelt sein Tor zum 2:2 mit Leon Goretzka (l-r), Toni Kroos und Timo Werner.

Wieder drei Tore erzielt. Wieder nicht gewonnen. Auch gegen die Schweiz leistet sich die Nationalmannschaft folgenschwere Abwehrfehler. Von dpa


Di., 13.10.2020

Deutschland - Schweiz 3:3 Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Julian Draxler (l) wird für Kai Havertz eingewechselt.

Neuer: Ärgerlicher Abend für den Kapitän. Rettete gegen Shaqiri (5.), dann zweimal ohne Abwehrchance. Vorm 2:3 von Gavranovic parierte der Münchner sogar zunächst noch zweimal klasse gegen Seferovic. Von dpa


Di., 13.10.2020

EM-Qualifikation Im zweiten U21-Länderspiel: Florian Wirtz angeschlagen raus

Florian Wirtz (M) kämpft mit Mateo Maric (r) aus Bosnien-Herzegowina um den Ball.

Fürth (dpa) - Youngster Florian Wirtz von Bayer Leverkusen ist in seinem zweiten U21-Länderspiel angeschlagen ausgewechselt worden. Von dpa


Di., 13.10.2020

EM-Qualifikation Deutsche U21 macht Riesen-Schritt Richtung EM

Die Spieler der deutschen U21 feiern den Treffer zum 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina durch Lukas Nmecha (2.v.r.).

Nicht geglänzt, aber Pflicht erfüllt: Deutschlands U21-Nationalelf übernimmt mit einem 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina Platz eins in der EM-Qualifikation. Trainer Kuntz' Torgarant schlägt erneut zu. Von dpa


Di., 13.10.2020

Nationalmannschaft Löws EM-Plan bleibt: «Konzentrieren uns auf unsere Idee»

Wird seinen EM-Plan weiter verfolgen: Bundestrainer Joachim Löw.

Köln (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Weg mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erneut gegen die Kritiker verteidigt. Von dpa


Di., 13.10.2020

Nations League Schweinsteiger: Sieg gegen die Schweiz wäre «ganz wichtig»

Der ehemalige Nationalspieler Bastian Schweinsteiger ist als TV-Experte im Stadion.

Köln (dpa) - Ex-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hofft auf den «richtigen Schritt» seiner früheren Teamkollegen im Länderspiel in der Nations League gegen die Schweiz. Von dpa


Di., 13.10.2020

Nations League Löw baut um: Werner, Havertz und Gosens gegen die Schweiz

Hat die Startelf für das Spiel gegen die Schweiz noch umgestellt: Bundestrainer Joachim Löw.

Köln (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im Nations-League-Spiel gegen die Schweiz mit einer auf drei Positionen veränderten Formation im Vergleich zum 2:1 in der Ukraine an. Von dpa


1 - 25 von 2212 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.