Fußball
DFB feiert Deutschlands Weltmeister kurz vor der WM

Düsseldorf (dpa) - Deutschlands Fußball-Weltmeister aus drei Generationen werden kurz vor der WM-Endrunde in Brasilien noch einmal gebührend gefeiert. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) lädt am 31. Mai zum «Fest der Weltmeister» nach Düsseldorf ein.

Freitag, 07.02.2014, 16:02 Uhr

Die Idee für die Gala - 60 Jahre nach dem ersten WM-Triumph - mit allen noch lebenden deutschen Weltmeistern von 1954, 1974 und 1990 hatte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach .

«Ohne ihre Leistungen wäre die Erfolgsgeschichte des deutschen Fußballs so nicht möglich gewesen. Es wird ein Fest für unsere Weltmeister und eine wunderbare Einstimmung auf die WM in Brasilien », erklärte Niersbach in einer DFB-Mitteilung.

Auf der Einladungsliste stehen neben Prominenz aus Politik und Kultur unter anderem die 54er-Weltmeister Hans Schäfer und Horst Eckel, Franz Beckenbauer und Wolfgang Overath (beide 1974) oder Lothar Matthäus und Jürgen Klinsmann (beide 1990). Am 1. Juni absolviert die deutsche Nationalmannschaft in Mönchengladbach gegen Kamerun ihren vorletzten WM-Test.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2208989?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70842%2F2560827%2F2560847%2F
Nachrichten-Ticker