Testspiel
Argentinien ohne Agüero und di Maria gegen DFB-Elf

Buenos Aires (dpa) - Argentiniens Fußball-Nationalmannschaft wird ohne die Offensivspieler Sergio Agüero und Angel di Maria im Testspiel gegen Deutschland antreten.

Freitag, 27.09.2019, 23:37 Uhr aktualisiert: 27.09.2019, 23:40 Uhr
Fehlen im argentinischen Aufgebot für das Länderspiel gegen Deutschland: Angel Di Maria (l) und Sergio Agüero.
Fehlen im argentinischen Aufgebot für das Länderspiel gegen Deutschland: Angel Di Maria (l) und Sergio Agüero. Foto: Sergey Pivovarov

Manchester-City-Angreifer Agüero und di Maria vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain stehen nicht im Aufgebot für die Partie am 9. Oktober in Dortmund, das am 27. September veröffentlicht wurde. Beide hatten seit der Copa America in Brasilien nicht mehr für die Nationalmannschaft ihres Landes gespielt. Dafür nominierte Trainer Lionel Scaloni den Dortmunder Leonardo Balerdi, Lucas Alario von Bayer Leverkusen und Nicolás González vom Zweitligisten VfB Stuttgart. Fehlen wird Kapitän Lionel Messi, der für drei Monate für Länderspiele gesperrt ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6962274?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70842%2F
Anklage beantragt zehn und 25 Jahre Haft
Der Tatort an der Eper Straße in der Nacht zum 24. Mai 2017. Wegen des Attentats auf einen 48-Jährigen muss sich Maurits R. vor dem Gericht in Almelo verantworten. Er soll Schüsse auf den Mann abgefeuert und ihn dadurch schwer verletzt haben.
Nachrichten-Ticker