Fußball
Eintracht Braunschweig verpflichtet Freiburger Zuck

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat die Kaufoption bei Hendrick Zuck vom SC Freiburg gezogen und den Mittelfeldspieler fest verpflichtet.

Dienstag, 12.05.2015, 15:05 Uhr

Der 24-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, nachdem er in der aktuellen Saison auf Leihbasis in Braunschweig spielte. Dies teilte der Club mit. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Für die Eintracht absolvierte der Allrounder in der laufenden Saison bislang 29 Zweitligaspiele und erzielte dabei drei Treffer.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3250761?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F4844949%2F4844957%2F
Nachrichten-Ticker