Fußball
1. FC Kaiserslautern verpflichtet Zoua und Stieber

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat nach Jacques Zoua vom französischen Erstliga-Absteiger GFC Ajaccio auch noch den Ungarn Zoltan Stieber vom Hamburger SV verpflichtet. Beide Spieler unterzeichneten Verträge über drei Jahre bis zum 30. Juni 2019, teilte der Verein mit.

Freitag, 12.08.2016, 15:08 Uhr

Jacques Zoua (l) spielte zuletzt für den GFC Ajaccio.
Jacques Zoua (l) spielte zuletzt für den GFC Ajaccio. Foto: Ian Langsdon

Der 24-jährige Kameruner Zoua kam über den FC Basel , Hamburger SV und Kayseri Erciyesspor in der Türkei in der vergangenen Saison nach Korsika zum Aufsteiger Ajaccio . 14 Mal spielte er bisher für Kamerun . EM-Teilnehmer Stieber spielte zuletzt auf Leihbasis für den 1. FC Nürnberg. Der 27-Jährige war seit 2009 für die TuS Koblenz, Alemannia Aachen, Mainz 05, Greuther Fürth und den HSV am Ball. In der ungarischen Nationalmannschaft kam Stieber bisher auf 15 Einsätze.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4223591?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F4844936%2F4844941%2F
Nachrichten-Ticker