Zoua und Aliji gehen
Lautern holt Schweden Sebastian Andersson

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sich im Offensivereich mit dem schwedischen Nationalspieler Sebastian Andersson verstärkt.

Donnerstag, 31.08.2017, 19:08 Uhr

Offensivspieler Sebastian Andersson unterzeichnete beim FCK einen Vertrag bis 2020. Foto(2012): Marcel Bieri
Offensivspieler Sebastian Andersson unterzeichnete beim FCK einen Vertrag bis 2020. Foto(2012): Marcel Bieri Foto: Marcel Bieri

Der 26 Jahre alte Mittelstürmer vom IFK Norrköping unterzeichnete einen Vertrag bis 2020, wie der FCK mitteilte. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Die Verträge mit Jacques Zoua und Naser Aliji hingegen wurden vorzeitig aufgelöst. Beide Akteure hatten ursprünglich noch einen Kontrakt bis 2019. Wohin es den 25-jährigen Kameruner und den 23-jährigen Albaner zieht, teilte der Club nicht mit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5116985?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker