U21-Vize-Europameister
Baumgartl verlässt VfB Stuttgart in Richtung Eindhoven

Stuttgart (dpa) - Abwehrspieler Timo Baumgartl verlässt den VfB Stuttgart und schließt sich dem niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven an.

Donnerstag, 25.07.2019, 15:23 Uhr aktualisiert: 25.07.2019, 15:26 Uhr
Verlässt den VfB Stuttgart Richtung Niederlande.
Verlässt den VfB Stuttgart Richtung Niederlande. Foto: Tom Weller

Beim Champions-League-Qualifikanten erhält der deutsche U21-Vize-Europameister einen Fünfjahresvertrag bis 2024, wie die PSV am Donnerstag mitteilte. Der VfB kassiert für seinen ehemaligen Jugendspieler Medienberichten zufolge zwölf Millionen Euro an Ablösesumme.

In Eindhoven trifft der 23-Jährige auf den ehemaligen Bayern-Profi Mark van Bommel , der die PSV seit einem Jahr trainiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6804461?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F
Schiedsrichter bittet um Polizeischutz
Hoch her ging es am Ende der Partie Westfalia Leer gegen Eintracht Rodde. Schiedsrichter Christian Kadell bat um Polizeischutz.
Nachrichten-Ticker