Nach Todesfall in Familie
Aue-Trainer Meyer leitet wieder Training

Aue (dpa) - Nach gut einwöchiger Auszeit wegen eines Todesfalls in der Familie leitet Daniel Meyer wieder das Training des Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue. Das teilte der Club via Twitter mit.

Donnerstag, 08.08.2019, 12:31 Uhr aktualisiert: 08.08.2019, 12:34 Uhr
Steht in Aue wieder auf dem Trainingsplatz: Trainer Daniel Meyer.
Steht in Aue wieder auf dem Trainingsplatz: Trainer Daniel Meyer. Foto: Timm Schamberger

Cheftrainer Meyer hatte das Training aufgrund des Schicksalsschlags in der vergangenen Woche seinen Assistenten André Meyer und Marc Hensel überlassen. Aue spielt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Viertligist Wacker Nordhausen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6835144?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F50823%2F
Pendler nach Münster verzweifeln
Zugausfälle durch Streik bei der Eurobahn: Pendler nach Münster verzweifeln
Nachrichten-Ticker