Handball - Archiv


Sa., 18.03.2017

Vor Debüt Handball-Bundestrainer Prokop: «Es kribbelt»

Christian Prokop freut sich auf sein Debüt als Nationaltrainer.

Die Handball-Teams der Männer und Frauen testen gegen Schweden. Im Fokus steht Bundestrainer Prokop als Nachfolger von Erfolgscoach Sigurdsson. Was macht der Neue anders? Von dpa


Fr., 17.03.2017

Kritik am Termin Missklang beim Einstand von Bundestrainer Prokop

Der Einstand von Christian Prokop (r) als Handball-Bundestrainer ist an große Erwartungen geknüpft.

Premiere für Sigurdsson-Nachfolger Prokop. Der neue Bundestrainer betreut erstmals das deutsche Team. In zwei Spielen geht es gegen Schweden. Kritisiert wird jedoch die Terminplanung. Von dpa


Do., 16.03.2017

EM-Held Wolff Zweiter Franzose Karabatic zum dritten Mal Welthandballer

Der Franzose Nikola Karabatic wurde zum dritten Mal zum Welthandballer erkoren.

Frankfurt/Main (dpa) - EM-Held Andreas Wolff hat den Titel «Welthandballer des Jahres» Frankreichs Starspieler Nikola Karabatic überlassen müssen. Von dpa


Mi., 15.03.2017

«Die Fußstapfen sind groß» Handball-Bundestrainer Prokop vor Debüt

Der neue Handball-Bundestrainer Christian Prokop beantwortet beim Pressegespräch des DHB in Hamburg Fragen.

Christian Prokop gibt sein Debüt als Bundestrainer. Am Wochenende spielen die Bad Boys zweimal gegen Schweden. Dabei muss er auf viele Stammspieler verzichten. Von dpa


Di., 14.03.2017

Start für den Neuen Handball-Bundestrainer Prokop nimmt Arbeit auf

Christian Prokop ist der neue Trainer der deutschen Handballer.

Am Mittwoch startet Christian Prokop als Handball-Bundestrainer. Der Sigurdsson-Nachfolger tritt ein schweres Erbe an. Beim Tag des Handballs geht es für den Neuen ums Kennenlernen - auch die Spieler kennen ihn bisher kaum. Von dpa


Mo., 13.03.2017

24:42-Packung Historische Pleite für die Handballer des THW Kiel

«Skandalös»: Kiels Trainer Alfred Gislason ist mit der Leistung seiner Mannschaft alles andere als zufrieden.

Das hat es in der ruhmreichen Champions-League-Geschichte der «Zebras» noch nicht gegeben: Mit 18 Toren Unterschied verliert der THW Kiel in Paris. Die anstehende Spielpause kommt den Norddeutschen nun gerade recht. Von dpa


So., 12.03.2017

SG BBM verliert Rückspiel Bietigheim und Metzingen im Halbfinale des EHF-Pokals

Trotz einer Niederlage im Rückstpiel stehen die Frauen der SG BBM Bietigheim im Halbfinale des EHF-Pokals.

Krasnodar (dpa) - Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim und TuS Metzingen haben das Halbfinale des EHF-Pokals erreicht. Von dpa


So., 12.03.2017

6000. Europapokaltor SC Magdeburg mit Kantersieg gegen Makkabi Tel Aviv

Magdeburgs Jacob Bagersted erzielte neun Tore gegen Makkabi Tel Aviv.

Magdeburg (dpa) - Handball-Bundesligist SC Magdeburg steht im EHF-Cup kurz vor dem Einzug ins Viertelfinale. Die Mannschaft von Coach Bennet Wiegert besiegte Makkabi Tel Aviv in eigener Halle mit 42:24 (21:9). Von dpa


So., 12.03.2017

Früher Rückstand THW kassiert 24:42-Pleite bei Paris Saint-Germain

Marko Vujin erzielte nur fünf Treffer für die Kieler bei der 24:42-Niederlage gegen Paris.

Paris (dpa) - Mit einem Debakel haben die Handballer des THW Kiel die Champions-League-Vorrunde beendet. Der deutsche Rekordmeister kam bei Paris Saint-Germain mit 24:42 (10:22) unter die Räder. Von dpa


So., 12.03.2017

31:26-Sieg in Dänemark Viertelfinale im EHF-Cup für Füchse nur noch Formsache

Petar Nenadic erzielte neun Tore für die Füchse Berlin. Foto: Maurizio Gambarini

Odense (dpa) - Die Füchse Berlin haben sich so gut wie sicher für das Viertelfinale im Handball-EHF-Pokal qualifiziert. Der Hauptstadtclub gewann sein Spiel beim dänischen Vertreter GOG Handbold mit 31:26 (13:10). Von dpa


So., 12.03.2017

Achtelfinal-Duell Champions League: THW Kiel trifft auf Rhein-Neckar Löwen

Trainer Alfred Gislason trifft mit seinen Kielern auf die Rhein-Neckar-Löwen.

In der Handball-Königsklasse kommt es im Achtelfinale zu einem deutschen Duell, das die Rhein-Neckar Löwen und Kiel gern vermieden hätten. Auch Flensburg ärgert sich zum Abschluss der Vorrunde. Von dpa


Sa., 11.03.2017

Champions League Flensburg nach 28:34 in Veszprem Gruppenvierter

Holger Glandorf verlor mit Flensburg.

Veszprem (dpa) - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben zum Abschluss der Vorrunde der Champions League den Sprung auf den dritten Platz verpasst. Beim ungarischen Rekordmeister Telekom Veszprem gab es ein 28:34 (18:17). Von dpa


Sa., 11.03.2017

Handball-Bundesliga Arbeitssieg für die Rhein-Neckar Löwen

Kim Ekdahl du Rietz (l) gewann mit den Rhein-Neckar Löwen.

Hamburg (dpa) - Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen hält Anschluss an den Bundesliga-Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt. Allerdings taten sich die Mannheimer Handballer sehr schwer, ehe sie den Aufsteiger TSV GWD Minden mit 26:20 (9:11) bezwungen hatten. Von dpa


Fr., 10.03.2017

Bundesliga-Titelkampf Gensheimer: Flensburg ist der Titelfavorit

Uwe Gensheimer spielt jetzt für Paris St. Germain.

Mannheim (dpa) - Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer setzt im Bundesliga-Titelkampf nicht auf seinen früheren Verein Rhein-Neckar Löwen, sondern auf die SG Flensburg-Handewitt. Von dpa


Fr., 10.03.2017

Neuzugang Nationalspieler Rahmel wechselt von Erlangen zum THW Kiel

Ole Rahmel spielt in der nächsten Saison für den THW Kiel.

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Rechtsaußen Ole Rahmel vom HC Erlangen für die nächste Saison verpflichtet. Der Nationalspieler erhält einen Zweijahresvertrag, teilte der THW mit. Von dpa


Do., 09.03.2017

Dreijahresvertrag Machulla wird im Sommer Cheftrainer in Flensburg

Maik Machulla übernimmt im Sommer den Posten als Cheftrainer der SG Flensburg-Handewitt.

Flensburg (dpa) - Maik Machulla wird zur neuen Saison Cheftrainer des Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt, teilte der Verein am 9. März mit. Von dpa


Do., 09.03.2017

Muskelbündelriss Melsungen vier Wochen ohne Topschützen Sellin

Johannes Sellin führt mit 139 Treffern die Bundesliga-Torschützenliste an.

Frankfurt/Main (dpa) - Handball-Bundesligist MT Melsungen muss vier Wochen lang auf seinen Topwerfer Johannes Sellin verzichten. Von dpa


Mi., 08.03.2017

24:30-Niederlage gegen Szeged Rhein-Neckar Löwen droht CL-Achtelfinale gegen THW

Kim Ekdahl du Rietz (l) von den Rhein-Neckar Löwen setzt sich gegen Szegeds Szergej Gorbok durch.

Frankfurt/M. (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben am letzten Vorrunden-Spieltag der Champions League den Gruppensieg verpasst und müssen ein Achtelfinale gegen den THW Kiel fürchten. Von dpa


Mi., 08.03.2017

SCM siegt in Melsungen Starke Kieler düpieren Gummersbach 34:21

Kiels Lukas Nilsson erzielte gegen den VfL Gummersbach sieben Tore.

Kiel (dpa) - Rekordmeister THW Kiel hat den zweiten Platz in der Handball-Bundesliga gefestigt. Die Schleswig-Holsteiner besiegten in eigener Halle den VfL Gummerbach mit 34:21(19:11). Von dpa


Mi., 08.03.2017

31:23 gegen HC Midtjylland Göppingen im EHF-Pokal weiter erfolgreich

Marcel Schiller erzielte für Frisch Auf Göppingen sieben Tore.

Göppingen (dpa) - Frisch Auf Göppingen ist im EHF-Pokal ein großer Schritt in Richtung Final Four vor eigenem Publikum gelungen. Der Titelverteidiger bezwang HC Midtjylland aus Dänemark 31:23 (14:15) und feierte damit seinen vierten Sieg im vierten Gruppenspiel. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Champions League Flensburg-Handewitt besiegt Schaffhausen 31:26

Flensburgs Holger Glandorf setzt sich am Kreis durch und kommt zum Torwurf gegen Schaffhausen.

Flensburg (dpa) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat die Chance auf Platz drei in der Champions League gewahrt. Die Schleswig-Holsteiner gewannen ihr vorletztes Gruppenspiel gegen den Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen mit 31:26 (15:14). Von dpa


Mi., 08.03.2017

Storm: «Wichtige Personalie» THW Kiel verlängert Vertrag mit Bilyk bis 2022

Storm: «Wichtige Personalie» : THW Kiel verlängert Vertrag mit Bilyk bis 2022

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel hat den Vertrag mit dem österreichischen Nationalspieler Nikola Bilyk vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. «Das ist eine ganz wichtige Personalie für die Zukunft des THW Kiel», sagte Geschäftsführer Thorsten Storm. Von dpa


Di., 07.03.2017

Länderspiele gegen Schweden Torhüter Heinevetter führt Aufgebot zum Tag des Handballs an

Silvio Heinevetter ist mit 158 Einsätzen und 32 Jahren der erfahrenste Akteur.

Hamburg (dpa) - Torhüter Silvio Heinevetter führt das deutsche Aufgebot zum Tag des Handballs am 19. März in Hamburg an. Der Schlussmann von den Füchsen Berlin ist mit 158 Einsätzen und 32 Jahren der erfahrenste Akteur für die Länderspiele gegen Schweden. Von dpa


Di., 07.03.2017

Vertrag bis Saisonende Füchse Berlin verpflichten Nenadić-Bruder Draško

Draško Nenadić war nach der Insolvenz des HSV Handball zuletzt vereinslos.

Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin stockt seinen Kader auf und hat den 27 Jahre alten Serben Draško Nenadić verpflichtet. Der drei Jahre jüngere Bruder des Liga-Torschützenkönigs Petar Nenadić absolvierte bereits mehrere Trainingseinheiten bei den Berlinern. Von dpa


Mo., 06.03.2017

Doppelfunktion für Löwen-Coach Jacobsen übernimmt vorzeitig Handballer Dänemarks

Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen ist nun auch dänischer Nationaltrainer.

Kopenhagen (dpa) - Der Trainer des deutschen Handball-Meisters Rhein-Neckar Löwen, Nikolaj Jacobsen, ist ab sofort auch Coach der dänischen Nationalmannschaft. Von dpa


101 - 125 von 5050 Beiträgen

Handball - Bundesliga

S Pkt.
1. THW Kiel 34 59
2. Rhein-Neckar Löwen 34 59
3. SG Flensburg-H. 34 54
4. HSV Hamburg 34 53
5. Füchse Berlin 34 46
6. MT Melsungen 34 40
7. SC Magdeburg 34 39
8. TSV Hannover-Burgdorf 34 32
9. TBV Lemgo 34 31
10. TuS N.-Lübbecke 34 30
11. HSG Wetzlar 34 29
12. Frisch Auf Göppingen 34 26
13. VfL Gummersbach 34 26
14. GWD Minden 34 24
15. Bergischer HC 34 22
16. HBW Balingen-W. 34 19
17. ThSV Eisenach 34 13
18. TV Emsdetten 34 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen