Handball - Archiv


Mi., 11.01.2017

Topfavorit Frankreich Karabatic & Co. wollen sechsten WM-Titel

Die Franzosen um Nikola Karabatic sind bei der Handball-WM im eigenen Land der Topfavorit.

Frankreich ist im Handball-Fieber. Mit dem Titel bei der Heim-WM soll der Boom der vergangenen Jahre gekrönt werden. Für einige Stars könnte es der letzte Auftritt auf der großen Bühne sein. Von dpa


Mi., 11.01.2017

Titelverteidiger Frankreich startet mit klarem 31:16-Sieg in Heim-WM

Brasiliens Verteidiger versuchen den Franzosen Nikolas Karabatic (oben) am Wurf zu hindern.

Paris (dpa) - Titelverteidiger Frankreich hat seine Favoritenstellung gleich zum Auftakt in die Handball-WM im eigenen Land untermauert. Der Gastgeber setzte sich im Eröffnungsspiel deutlich mit 31:16 (17:7) gegen überforderte Brasilianer durch. Von dpa


Mi., 11.01.2017

Einsatz gegen Ungarn ungewiss DHB-Auswahl ohne Gensheimer zur WM

Uwe Gensheimer ist nach dem Tod seines Vaters nicht mit der Nationalmannschaft nach Frankreich gereist.

Mit nur 14 Spielern ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Mittwoch in Frankreich angekommen. Wie befürchtet trat Uwe Gensheimer die Reise nach dem Tod seines Vaters zunächst nicht an. Ob der Linksaußen zum Team stößt, und wenn ja, wann, ist offen. Von dpa


Mi., 11.01.2017

Querdenker auf Abschiedstour Sigurdssons emotionale WM-Mission

Nach der WM hört Dagur Sigurdsson (M.) als Bundestrainer auf.

Dagur Sigurdsson steht vor seinem letzten Turnier als Bundestrainer. Der Abschied wird nicht nur dem Erfolgscoach selbst schwer fallen. Ein letztes Mal setzen die Handballer auf die Genialität des Isländers. Von dpa


Mi., 11.01.2017

Umfrage Nur fünf Prozent glauben an den Handball-WM-Titel

Nur fünf Prozent glauben an den WM-Titel für die deutschen Handballer.

Kamen (dpa) - Lediglich fünf Prozent der Deutschen trauen der Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich den Titelgewinn zu. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Von dpa


Di., 10.01.2017

Kein adäquater Ansprechpartner DHB-Vize Hanning kritisiert Ex-Handball-Star Kretzschmar

Stefan Kretzschmar kritisierte den DHB nicht genug um Dagur Sigurdsson gekämpft zu haben.

Berlin (dpa) - DHB-Vizepräsident Bob Hanning hat sich gegen die Kritik des ehemaligen Handball-Stars Stefan Kretzschmar am Abgang von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gewehrt. Von dpa


Di., 10.01.2017

Medienanstalten prüfen Notlösung im Internet: So schauen die Fans die Handball-WM

Die Handball-WM soll ausschließlich im Internet übertragen werden.

Hannover (dpa) - Die am Mittwoch beginnende Handball-WM ist ein Novum: Erstmals soll eine sportliche Großveranstaltung in Deutschland nur von einem Sponsor im Internet gezeigt werden. Das wirft einige Fragen auf. Von dpa


Di., 10.01.2017

Glandorf als Joker? Handballer starten ambitionierte WM-Mission

Holger Glandorf (l) könnte nachnominiert werden.

Die DHB-Auswahl reist mit großen Ambitionen zur WM. Trotz erneuter Personalprobleme präsentiert sich das Team in der Vorbereitung stark - und hat für das Turnier in Frankreich noch einen Altstar in der Hinterhand. Ganz sorgenfrei ist die Stimmung aber nicht. Von dpa


Di., 10.01.2017

Keine Alternative für Ältere Ex-Bundestrainer Brand kritisiert Internet-Lösung für WM

Der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand findet es bedauerlich, dass die WM nicht im TV gezeigt wird.

Kassel (dpa) - Der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand sieht durch die Internet-Übertragung der Handball-WM gerade das ältere Publikum außen vor. D Von dpa


Mo., 09.01.2017

33:16 gegen Österreich DHB-Team bereit für die WM - Gutes Glandorf-Comeback

33:16 gegen Österreich : DHB-Team bereit für die WM - Gutes Glandorf-Comeback

Die deutschen Handballer sind bereit für die Weltmeisterschaft. Im letzten Test gegen Österreich gelingt ein Kantersieg. Sorgen bereitet nur Kapitän Gensheimer, der um seinen plötzlich verstorbenen Vater trauert. Dafür kehrt ein Weltmeister von 2007 zurück. Von dpa


Mo., 09.01.2017

Rückkehr Gensheimers offen Deutsche Handballer zunächst nur mit 15 Spielern zur WM

Rückkehr Gensheimers offen : Deutsche Handballer zunächst nur mit 15 Spielern zur WM

Kassel (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird zunächst nur mit 15 Spielern zur WM nach Frankreich reisen, teilte Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem letzten Testspiel der DHB-Auswahl gegen Österreich mit. Von dpa


Mo., 09.01.2017

Handball-WM Heftige Kritik der Funktionäre nach TV-Chaos

DHB-Präsident Andreas Michelmann wünscht sich Hilfe durch die Politik.

Das TV-Chaos bei der am Mittwoch beginnenden Handball-WM ruft weiter Ärger und deftige Worte hervor. Bei der Heim-WM der Frauen am Ende des Jahres droht ein ähnliches Szenario. Von dpa


Mo., 09.01.2017

Testspieleinsatz für Glandorf Handballer reduzieren WM-Kader

Dagur Sigurdsson reduzierte schon vor dem Test gegen Österreich seinen WM-Kader.

Bundestrainer Sigurdsson hat eher als gedacht seinen Kader für die Handball-WM reduziert - dennoch steht das finale Aufgebot alles andere als fest. Er überrascht mit der - zumindest kurzfristigen - Rückkehr eines Weltmeisters. Von dpa


Mo., 09.01.2017

Löwen verpflichten Rnic Handball-Profi Ekdahl du Rietz hört auf

Kim Ekdahl du Rietz wird seine Karriere beenden.

Mannheim (dpa) - Der schwedische Handball-Profi Kim Ekdahl du Rietz vom deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen beendet nach dieser Saison seine Karriere. Der Club einigte sich mit dem 27-Jährigen darauf, den noch bis Sommer 2018 laufenden Vertrag zum 30. Juni diesen Jahres aufzulösen. Von dpa


Mo., 09.01.2017

WM in Frankreich Handball-Fest trotz TV-Chaos? - Stars, Favoriten und Modus

Die Handball-WM wird nur im Internet übertragen.

Die 25. Handball-WM steht kurz vor dem Anwurf. Vom 11. bis 29. Januar spielen die besten Teams der Welt in Paris. Aber was ist vom Turnier in Deutschland zu sehen? Und welche Spieler stehen im Fokus? Von dpa


Mo., 09.01.2017

Test gegen Österreich Handballer vor WM-Generalprobe: Wer ist dabei, wer nicht?

Uwe Gensheimer ist der Kapitän der DHB-Auswahl.

Im abschließenden Test können sich Deutschlands Handballer letztmalig für die WM empfehlen. Zwei Spieler muss der Bundestrainer noch aus dem Kader streichen. Wer wackelt und wer hat sein Ticket sicher? Von dpa


So., 08.01.2017

Test gegen Österreich Letzte Chance: Handballer müssen WM-Kader reduzieren

Bundestrainer Dagur Sigurdsson muss noch seinen Kader reduzieren.

Das TV-Chaos ist vorerst beendet, jetzt rückt das finale Spielercasting in den Vordergrund: Zwei Spieler muss Bundestrainer Sigurdsson vor der Abreise zur Handball-WM noch streichen. Die letzte große Chance bietet sich den Wackelkandidaten gegen alte Bekannte. Von dpa


So., 08.01.2017

Liga-Boss Schwenker kritisiert Internet-Lösung für Handball-WM

Handball-Liga-Boss Uwe Schwenker kritisiert die TV-Situation zur Handball-WM.

Berlin (dpa) - Liga-Boss Uwe Schwenker hat die Notlösung im Streit um die Übertragungsrechte der Handball-WM scharf kritisiert. Von dpa


So., 08.01.2017

Abreise am Mittwoch Handballer reisen früher als geplant mit dem Bus zur WM

Teammanager Oliver Roggisch will den Reisestress für das DHB-Team möglichst gering halten.

Kamen (dpa) - Wegen der kritischen Wetterverhältnisse in den kommenden Tagen werden die deutschen Handballer eher als geplant zur WM nach Frankreich reisen. Von dpa


So., 08.01.2017

«Nie ausreichend» gekämpft Kretzschmar kritisiert DHB wegen Sigurdsson-Abgang

Stefan Kretzschmar kritisierte den DHB nicht genug um Dagur Sigurdsson gekämpft zu haben.

Berlin (dpa) - Der frühere Handball-Star Stefan Kretzschmar hat den Deutschen Handball-Bund angesichts des anstehenden Abgangs von Nationaltrainer Dagur Sigurdsson kritisiert. Von dpa


Sa., 07.01.2017

Gruppenphase Klare Niederlagen für Leipzig und Oldenburg in EHF-Pokal

Leipzigs Trainer Norman Rentsch reagiert an der Seitenlinie.

Leipzig (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Leipzig sind mit einer klaren 15:34 (6:13)-Heimniederlage gegen Brest Bretagne in die Gruppenphase des EHF-Pokals gestartet. Von dpa


Fr., 06.01.2017

DHB-Sponsor DKB holt WM-Rechte Sponsor-TV: Journalismus-Bedrohung oder «Sportgeschichte»

Die Spiele der Handball-WM werden auf handball.dkb.de zu sehen sein.

Noch nie ist eine Sport-Großveranstaltung ausschließlich über die Internetseite eines Sponsors gezeigt worden. Dieses Novum sorgt für Kritik und wirft viele Fragen auf. Von dpa


Fr., 06.01.2017

Handball DHB sichert sich Public-Viewing-Rechte für WM

Andreas Michelmann fordert «alle Handball-Fans in Deutschland zum Public Viewing auf.»

Berlin (dpa) - Nach der Notlösung bei der Übertragung von Livebildern der WM in Frankreich hat sich der Deutsche Handballbund (DHB) die Public-Viewing-Rechte für das Turnier gesichert. Von dpa


Fr., 06.01.2017

Keine sportliche Zukunft Kein neuer Vertrag für Flensburger Djordjic

Die SG Flensburg-Handewitt verlängert den Vertrag mit Petar Djordjic nicht.

Flensburg (dpa) - Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt wird den auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Petar Djordjic nicht verlängern. Von dpa


Do., 05.01.2017

Handball: Weltmeisterschaft DHB-Keeper Wolff gibt den Titel als Ziel aus

Weltklasse: Andreas Wolff.

Kamen - Es kann losgehen. Der Livestream ist gesichert, die deutschen „Bad Boys“ sind heißt vor der WM in Frankreich. Aushängeschilder des Europameisters sind aktuell die Torhüter. Andreas Wolff und Silvio Heinevetter haben klare und große Ziele für die Titelkämpfe. Von André Fischer


301 - 325 von 5050 Beiträgen

Handball - Bundesliga

S Pkt.
1. THW Kiel 34 59
2. Rhein-Neckar Löwen 34 59
3. SG Flensburg-H. 34 54
4. HSV Hamburg 34 53
5. Füchse Berlin 34 46
6. MT Melsungen 34 40
7. SC Magdeburg 34 39
8. TSV Hannover-Burgdorf 34 32
9. TBV Lemgo 34 31
10. TuS N.-Lübbecke 34 30
11. HSG Wetzlar 34 29
12. Frisch Auf Göppingen 34 26
13. VfL Gummersbach 34 26
14. GWD Minden 34 24
15. Bergischer HC 34 22
16. HBW Balingen-W. 34 19
17. ThSV Eisenach 34 13
18. TV Emsdetten 34 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen