Handball
THW Kiel erhält Meisterschale vorzeitig

Leipzig (dpa) - Der neue deutsche Handball-Champion THW Kiel erhält die Meisterschale bei seinem letzten Heimspiel gegen die HSG Wetzlar am 5. Juni.

Freitag, 17.05.2013, 12:05 Uhr

Liga-Präsident Reiner Witte wird dem Double-Gewinner damit am vorletzten Bundesliga-Spieltag das 2,9 Kilogramm schwere Objekt der Begierde überreichen. Das teilte der Ligaverband mit.

Die Mannschaft von Erfolgscoach Alfred Gislason hatte sich am Dienstag mit einem 31:25 gegen die Rhein-Neckar Löwen erneut vorzeitig ihre 18. Meisterschaft gesichert. Die Zebras wollen nach Pokal und Meisterschaft auch ihren Titel in der Champions League verteidigen.

Es wäre das zweite Triple des THW nacheinander. Das hat bislang nur der FC Barcelona geschafft (1997, 1998). Das Final4 der Königsklasse findet am 1./2. Juni in Köln statt. Kiel trifft im Halbfinale auf Liga-Kontrahent HSV Hamburg. Das zweite Semifinale bestreiten KS Vive Kielce aus Polen und Rekordchampion Barcelona.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1664444?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F1744494%2F1753691%2F
Nachrichten-Ticker