Aus Wetzlar
Rhein-Neckar Löwen holen Nationalspieler Kohlbacher

Mannheim (dpa) - Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen hat in Kreisläufer Jannik Kohlbacher einen weiteren deutschen Nationalspieler verpflichtet. Der Europameister kommt von der HSG Wetzlar, wechselt aber erst zur übernächsten Saison im Sommer 2018 nach Mannheim.

Dienstag, 21.02.2017, 11:02 Uhr

Jannik Kohlbacher geht im Sommer 2018 zu den Rhein-Necker Löwen.
Jannik Kohlbacher geht im Sommer 2018 zu den Rhein-Necker Löwen. Foto: Marijan Murat

Beim Champions-League-Achtelfinalisten unterschrieb er einen Dreijahresvertrag bis 2021. «Er kommt aus der Region und ist trotz seiner erst 21 Jahre bereits ein Spieler mit reichlich Bundesligaerfahrung. Zudem hat er von allen deutschen Nationalspielern die wohl beeindruckendste Entwicklung in den vergangenen Jahren gemacht», sagte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann am Dienstag.

Mit dem Wechsel wolle er den nächsten Schritt in seiner Karriere machen, erklärte Kohlbacher , der in Bensheim nahe Mannheim geboren wurde. «Ich freue mich darauf, zu einem absoluten Spitzenclub der Bundesliga zu wechseln und in Zukunft um Titel mitspielen zu können.»

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4646079?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F4845300%2F4845302%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker