Bis 2023
Meister Flensburg verlängert Vertrag mit Johannessen

Flensburg (dpa) - Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat den Vertrag mit Gøran Søgard Johannessen vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Das gab der Verein am Montag bei der Titelfeier auf dem Südermarkt der Stadt bekannt.

Montag, 10.06.2019, 15:44 Uhr aktualisiert: 10.06.2019, 15:48 Uhr
Gøran Søgard Johannessen hat bis 2023 verlängert.
Gøran Søgard Johannessen hat bis 2023 verlängert. Foto: Guido Kirchner

Der norwegische Nationalspieler ist seit einem Jahr bei den Flensburgern. Bei der WM in diesem Jahr in Deutschland und Dänemark wurde der 25 Jahre alte Rückraumspieler mit seiner Mannschaft Vizeweltmeister.

«Es spricht für sich, dass er den vielen Angeboten anderer europäischer Spitzenvereine widerstanden hat und der SG weiterhin die Treue hält», sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6679433?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F
Aufklärungsarbeit über politischen Salafismus: Bevor es zu spät ist
Deler Saber ist Kurde und Deutscher Staatsbürger und hat früher in Bagdad gelebt und studiert. Vor über 20 Jahren kam er nach Deutschland, seit 2000 lebt er in Münster. Die Stadt, sagt er, sei zu seiner Heimat geworden, die er nicht mehr verlassen will.
Nachrichten-Ticker