Handball: 2. Bundesliga
Beim TV Emsdetten hat sich in der Sommerpause viel verändert

Emsdetten -

Der TV Emsdetten hat zur neuen Saison einiges verändert. Trainer Daniel Kubes ist selbst gespannt, wie schnell sich die in der Vorbereitung erarbeiteten Dinge umsetzen lassen. Los geht es am Samstag mit einem Auswärtsspiel in Coburg.

Freitag, 23.08.2019, 16:26 Uhr aktualisiert: 23.08.2019, 16:42 Uhr
Sören Kress ist einer der TVE-Hoffnungsträger.
Sören Kress ist einer der TVE-Hoffnungsträger. Foto: Bernd Oberheim

Neues Mannschaft, neues Athletik-Training, neue Hierarchie – beim Zweitligisten TV Emsdetten hat sich im Vergleich zur Vorsaison viel geändert. „Es wird mega-spannend, wie wir uns in den ersten Saisonspielen präsentieren“, sagt Trainer Daniel Kubes vor dem Start. Zum Auftakt reist der TVE am Samstag zum Dritten der Vorsaison, dem HSC 2000 Coburg (Samstag, 19.30 Uhr). Sechs Spieler haben das Team nach der vergangenen Spielzeit verlassen, so auch die Rückraum-Asse Janko Bozovic (zum VfL Gummersbach) und Merten Krings (zum ASV Hamm). Sieben Neue kamen, darunter ein Rückraum-Trio mit Sören Kress (vom VfL Eintracht Hagen), Marcel Schliedermann (ThSV Eisenach) und Johannes Wasielewski (Dessau-Roßlauer HV).

„Wir sind jetzt im Rückraum viel variabeler“, sagte Kubes nach dem Verlauf der Vorbereitung. Die lief über weite Strecken ordentlich, unter anderem gelang ein 32:26-Sieg über Erstliga-Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen. Im Erstrundenturnier des DHB-Pokals mühten sich die Dettener zu einem 35:33-Sieg über Drittligist Dessau, zogen tags drauf gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel beim 23:39 (12:24) aber deutlich den Kürzeren.

Nun steht der Saisonstart in Coburg an. Gegen den HSC schaffte der TVE in acht Duellen noch keinen Sieg – aber vielleicht gelingt dem umformierten Team ja direkt mal was Neues?

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6868641?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F
Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Mann in Gewahrsam genommen: Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Nachrichten-Ticker