Sa., 07.12.2019

WM in Japan Ein Niederländer verantwortlich für Höhenflug der DHB-Frauen

Trainer Henk Groener (M) spricht zu den deutschen Nationalspielerinnen in einer Auszeit.

Ruhig und abgeklärt, kommunikativ und erfolgreich: So führt der Niederländer Henk Groener die deutschen Handballerinnen gerade wieder in Richtung Weltspitze. Am Sonntag wartet zum WM-Hauptrundenstart in Japan auf ihn ein besonderes Spiel. Von dpa

Fr., 06.12.2019

Weltmeisterschaft in Japan Dänemark verhilft DHB-Frauen zu guter WM-Ausgangslage

Deutschlands Evgenija Minevskaja (M) wird von eine Südkoreanerin gestoppt.

Die deutschen Handballerinnen erleben im WM-Gruppenfinale gegen Südkorea eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Erst klar vorn, dann klar hinten, am Ende gleichauf. Im Nachhinein erweist sich das Remis als sehr wertvoll, weil Weltmeister Frankreich scheitert. Von dpa


Do., 05.12.2019

Frauen-Handball Mehr als ein Talent: Bölk glänzt bei WM dank Mutters Tipps

Durchsetzungsstark: Deutschlands Emily Bölk (M).

Emily Bölk zählt längst zu den Stützen der deutschen Handballerinnen. Bei der WM in Japan profitiert die 21-Jährige auch von den Ratschlägen ihrer Mutter. Was ist für die deutsche Mannschaft mit einer Bölk in Top-Form noch drin? Von dpa


Mi., 04.12.2019

WM in Japan Serie gerissen: Handball-Frauen verlieren gegen Frankreich

Die Französin Meline Nocandy wirft auf das Tor von Dinah Eckerle.

Die WM-Siegesserie der deutschen Handballerinnen ist von Titelverteidiger Frankreich gestoppt worden. Die DHB-Auswahl sündigt vor allem im Abschluss. Nun wartet zum Vorrundenabschluss Südkorea. Von dpa


Di., 03.12.2019

Weltturnier in Japan Sieg gegen Angstgegner: Handballerinnen in WM-Hauptrunde

Die deutschen Handballerinnen feiern den Sieg gegen Dänemark.

Erstmals seit 19 Jahren gewinnen die deutschen Handballerinnen ein Pflichtspiel gegen Dänemark. Mit dem Erfolg im dritten Gruppenspiel setzt die DHB-Auswahl ihre bisher perfekte WM fort. Das erste Ziel ist nun erreicht. Von dpa


Mo., 02.12.2019

Vor Dänemark-Spiel Handballerinnen setzen auf Keeperin Eckerle in WM-Topform

DHB-Torhüterin Dinah Eckerle spielt bislang eine überragende WM.

Bei der WM in Japan beginnt für die deutschen Handballerinnen die heiße Gruppenphase. Ein Sieg gegen Rekord-Olympiasieger Dänemark wäre ein großer Schritt in Richtung Hauptrunde. Es kommt nun besonders auf Torhüterin Dinah Eckerle an. Von dpa


So., 01.12.2019

Zwei Spiele, zwei Siege Deutsche Handball-Frauen mit perfektem WM-Start

Lisa Schulze (M) kommt gegen Australiens Abwehr aus Manon Livingstone (l) und Brianna Keyes zum Wurf.

Die deutschen Handballerinnen haben ihre ersten WM-Aufgaben gelöst. Zwei Spiele, zwei Siege lautet die Bilanz. Übermut ist aber fehl am Platz, denn die ganz harten Brocken kommen erst noch. Von dpa


Sa., 30.11.2019

Weltturnier in Japan Dank Eckerle: DHB-Frauen feiern WM-Auftaktsieg

DHB-Torhüterin Dinah Eckerle (M) wurde als beste Spielerin des Spiels ausgezeichnet.

So hatten sich die deutschen Handballerinnen den Start in die Weltmeisterschaft erhofft. Gegen Brasilien feiert die DHB-Auswahl einen klaren Erfolg. Aus einer guten Mannschaft ragt eine Spielerin ganz besonders heraus. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Nach WM-Trauma 2017 Naidzinavicius will mit DHB-Frauen zu Olympia

Möchte mit dem DHB-Team zu den Olympischen Spielen: Kim Naidzinavicius (M.).

Kim Naidzinavicius ist die erfahrenste Spielerin im WM-Aufgebot der deutschen Handballerinnen. Nach etlichen Rückschlägen will sich die Rückraumspielerin noch einen großen sportlichen Traum erfüllen. Ein siegreicher Start wäre dabei hilfreich. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Vertragsverlängerung Groener bleibt bis 2021 Bundestrainer der Handball-Frauen

Henk Groener wird weiter die deutschen Handballerinnen trainieren.

Dortmund (dpa) - Einen Tag vor dem WM-Auftaktspiel der deutschen Handball-Frauen gegen Brasilien hat der Deutsche Handballbund den Vertrag mit Bundestrainer Henk Groener vorzeitig bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Von dpa


Do., 28.11.2019

Endrunde in Japan Handball-Frauen spielen bei WM für Olympia-Traum

Emily Bölk freut sich auf die Handball-WM in Japan.

Deutschlands Handballerinnen wollen bei der Weltmeisterschaft unter die besten sieben Teams kommen. Das würde den Traum von Olympia 2020 am Leben erhalten. Doch schon die Vorrunde hat es in sich. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Ehemaliger Bundestrainer Dago Leukefeld bangt um die Existenz des Frauenhandballs

War 2000 und 2001 Bundestrainer der Frauen-Auswahl: Dago Leukefeld.

Frankfurt/Main (dpa) - Ex-Bundestrainer Dago Leukefeld sorgt sich um die Zukunft des Frauenhandballs in Deutschland und hat dem Verband kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Fragen und Antworten Modus, TV, Favoriten: So läuft die Handball-WM der Frauen

Bundestrainer Henk Groener will mit der Frauen-Handballnationalmannschaft bei der WM mindestens Rang sieben erreichen.

Für die deutschen Handballerinnen beginnt am Samstag mit dem Spiel gegen Brasilien die Weltmeisterschaft in Japan. Bei dem Turnier werden zugleich wichtige Weichen für Olympia gestellt. Von dpa


Di., 16.07.2019

Fünf Jahre nach Aus Ex-Bundestrainer Heuberger zurück im Handball

Gibt sein Comeback: Ex-Handball-Bundestrainer Martin Heuberger.

Vor fünf Jahren endete Martin Heubergers unglückliche Zeit als Handball-Bundestrainer. Jetzt steht er erstmals wieder vor einem großen Turnier. Für ihn ist es eine Rückkehr zu den Wurzeln. Von dpa


Fr., 21.06.2019

WM in Japan Hammer-Gruppe für Deutsche Handball-Frauen

Bekommt es mit den deutschen Handballerinnen bei der WM mit dem Titelverteidiger zu tun: Bundestrainer Henk Groener.

Deutschlands Handball-Frauen bekommen es bei der Weltmeisterschaft in Japan in der Vorrunde mit vier starken Gegnern zu tun. Für das Weiterkommen muss die DHB-Auswahl mindestens Dritter werden. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Zukunftspläne Deutscher Handballbund plant Bewerbung um WM 2027

Andreas Michelmann ist der Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB).

Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte nach der erfolgreichen Heim-Weltmeisterschaft im vergangenen Januar auch die WM 2027 ausrichten. Der DHB beabsichtige eine entsprechende Bewerbung um die Ausrichtung des Turniers, teilte der Verband mit. Von dpa


Do., 09.05.2019

DHB-Frauenteam Minevskaja ersetzt Grijseels im WM-Playoff

Shenia Minevskaja ersetzt die verletzte Alina Grijseels bei den DHB-Frauen.

Dortmund (dpa) - Die deutschen Handball-Frauen müssen in den WM-Playoffspielen gegen Kroatien auf Rückraumspielerin Alina Grijseels verzichten. Von dpa


Fr., 03.05.2019

DHB-Fazit Fast 100 Tage nach Heim-WM: Handball soll im Alltag ankommen

Mark Schober hofft auf einen Mitgliederzuwachs beim DHB.

Knapp 100 Tage nach der Heim-WM sind Bundesliga und Deutscher Handballbund mit der Entwicklung zufrieden. Um den Handball langfristig als klare Nummer zwei hinter dem Fußball zu etablieren, wartet aber noch viel Arbeit. Doch die Bosse verfolgen einen Plan. Von dpa


Do., 25.04.2019

Tischtennis-WM Weltranglisten-Erster Zhendong in Budapest ausgeschieden

In Budapest früh ausgeschieden: Fan Zhendong.

Budapest (dpa) - Bei der Tischtennis-WM in Budapest ist der Weltranglisten-Erste und Turnierfavorit Fan Zhendong aus China bereits im Achtelfinale des Herren-Einzels ausgeschieden. Von dpa


Di., 05.03.2019

Handball: WM-Analyse von Bundestrainer Christian Prokop Ein paar Prozent bis zur Weltspitze – DHB-Team greift wieder an

Es fehlen nur Nuancen: Christian Prokop hat die Olympiaqualifikation fest im Blick.

Kaiserau - 37 Tage nach der Weltmeisterschaft im eigenen Land ist die Freude beim Wiedersehen groß. Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat seine Jungs in Kaiserau versammelt, um sie auf den Test gegen die Schweiz am Samstag vorzubereiten. Im Fokus: die EM und Olympia 2020. Von André Fischer


Mi., 30.01.2019

Branchenkongress SpoBis Handball-Bund: Olympia leichter als WM oder EM

Mark Schober ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbunds (DHB).

Düsseldorf (dpa) - Die deutschen Handballer wollen in Tokio Gold holen. «Der Olympiasieg bleibt unser großes Ziel», bekräftigte Mark Schober, der Vorstandschef des Deutschen Handball-Bundes, beim Branchenkongress SpoBis in Düsseldorf. Von dpa


Di., 29.01.2019

WM-Boom? Mitglieder und Migration: Handball will vielfältiger werden

Tim Suton ist derzeit der einzige deutsche Handball-Nationalspieler mit Migrationshintergrund.

Mit der WM-Euphorie will der deutsche Handball auch verstärkt Migranten für sich gewinnen. Verbiegen will sich die Sportart dabei aber nicht. Von dpa


Di., 29.01.2019

Weltmeister von 2007 Ex-Nationalspieler Baur traut DHB-Team noch viel zu

Markus Baur ist als TV-Experte tätig und war bis Februar 2018 Trainer des TVB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Nach Platz vier der deutschen Handballer bei der Heim-WM blickt Ex-Nationalspieler Markus Baur optimistisch auf die Zukunft der Mannschaft. Von dpa


Mo., 28.01.2019

Handball-Weltmeister «Das ist das perfekte Gold»: Dänen jubeln über WM-Sieg

Dänemark wurde vor eigenem Publikum Handball-Weltmeister.

Kopenhagen (dpa) - Die einen Skandinavier jubeln, die anderen Skandinavier hadern mit dem zweiten verpassten WM-Gold in Serie: Das Handball-Endspiel zwischen Dänemark und Norwegen hat im hohen Norden die erwartet starken Emotionen hervorgerufen. Von dpa


Mo., 28.01.2019

DHB krempelt Ärmel hoch Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Die Spieler der deutschen Handball-Nationalmannschaft waren nach der Niederlage enttäuscht.

Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark war für den DHB ein großer Erfolg. Der Schub soll nun genutzt werden, um die Sportart dauerhaft populärer zu machen. An Ideen und Projekten mangelt es nicht. Von dpa