Handball
Pokalendrunde der Frauen in Hamburg

Leipzig (dpa) - Der deutsche Pokalsieger im Frauen-Handball wird in dieser Saison in Hamburg ermittelt. Das Final Four findet am 15. und 16. Mai statt, gab der Ligavorsitzende Berndt Dugall bekannt.

Mittwoch, 28.01.2015, 11:54 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 28.01.2015, 11:50 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 28.01.2015, 11:54 Uhr

Ausrichter in der Sporthalle Hamburg mit 4150 Sitzplätzen wird der Buxtehuder SV sein, der neben dem VfL Oldenburg, den Füchsen Berlin und Meister Thüringer HC die Endrunde erreicht hat.

Auf den Heimvorteil setzt der Buxtehuder SV um Trainer Dirk Leun , der dem favorisierten Thüringer HC vor gut zwei Wochen in der Bundesliga die erste Niederlage zugefügt hatte. Titelverteidiger HC Leipzig scheiterte im Viertelfinale vor eigener Kulisse trotz einer 17:9-Pausenführung gegen Oldenburg .

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3031150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F1822614%2F4845356%2F4845368%2F
Nachrichten-Ticker