Schwedischer Abwehrspieler
Flensburgs Tobias Karlsson beendet seine Karriere

Flensburg (dpa) - Nach zehn Jahren im Trikot des deutschen Handball-Meisters SG Flensburg-Handewitt wird Kapitän und Abwehrchef Tobias Karlsson am Ende der Saison seine Karriere beenden.

Dienstag, 12.02.2019, 10:41 Uhr aktualisiert: 12.02.2019, 10:44 Uhr
Tobias Karlsson wird am Ende der Saison seine Karriere beenden.
Tobias Karlsson wird am Ende der Saison seine Karriere beenden. Foto: Jörg Carstensen

«Ich fühle jetzt, dass die Zeit gekommen ist und dass ich jetzt fertig bin», wird der 37 Jahre alte Schwede in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Mit der SG holte Karlsson die deutsche Meisterschaft, gewann den DHB-Pokal und triumphierte im Europapokal der Pokalsieger sowie in der Champions League . Mit der schwedischen Nationalmannschaft gewann der Defensivspezialist die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2012 in London.

«Ich persönlich verliere einen überragenden Kapitän, den besten Abwehrspieler der Welt und einen Freund», sagte SG-Trainer Maik Machulla. Geschäftsführer Dierk Schmäschke wünscht sich «nichts sehnlicher, als das Tobias seine große Karriere mit einem Titel bei seiner und unserer SG beendet.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386020?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F206%2F1822614%2F
Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar
Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.
Nachrichten-Ticker