Wettbewerbe in London
Hintergrund: Das deutsche Team bei der Leichtathletik-WM

London (dpa) - 71 Sportler gehen für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) bei der am 4. August beginnenden Weltmeisterschaft in London an den Start.

Donnerstag, 03.08.2017, 16:08 Uhr

Speerwerferin Katharina Molitor ist bei der WM in London einzige deutsche Titelverteidigerin.
Speerwerferin Katharina Molitor ist bei der WM in London einzige deutsche Titelverteidigerin. Foto: Sven Hoppe

Einzige Titelverteidigerin ist Speerwerferin Katharina Molitor . Für den dreifachen Weltmeister Robert Harting, Olympiasieger von 2012, ist es die fünfte WM. Mit Speerwerfer Thomas Röhler ist zudem ein Goldmedaillengewinner von Rio de Janeiro 2016 dabei.

MÄNNER:

100 m: Julian Reus ( TV Wattenscheid 01)

200 m: Julian Reus (TV Wattenscheid 01)

800 m: Marc Reuther (Wiesbadener LV)

1500 m: Homiyu Tesfaye (LG Eintracht Frankfurt ), Timo Benitz (LG farbtex Nordschwarzwald)

5000 m: Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen)

110 m Hürden: Matthias Bühler (LG Eintracht Frankfurt)

4x100 m: Robin Erewa (TV Wattenscheid 01), Sven Knipphals (VfL Wolfsburg), Julian Reus (TV Wattenscheid 01), Roy Schmidt (SC DHfK Leipzig), Robert Hering (TV Wattenscheid 01), Michael Bryan (TSG Weinheim)

Hochsprung: Mateusz Przybylko (TSV Bayer 04 Leverkusen), Eike Onnen (Hannover 96)

Stabhochsprung: Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken)

Weitsprung: Julian Howard (LG Region Karlsruhe)

Dreisprung: Max Heß (LAC Erdgas Chemnitz) Kugelstoßen: David Storl (SC DHfK Leipzig)

Diskuswurf: Robert Harting (SCC Berlin), Martin Wierig (SC Magdeburg)

Speerwurf: Thomas Röhler (LC Jena), Johannes Vetter (LG Offenburg), Andreas Hofmann (MTG Mannheim)

Zehnkampf: Rico Freimuth (SV Halle), Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied), Mathias Brugger (SSV Ulm 1846)

20 km Gehen: Christopher Linke, Nils Brembach, Hagen Pohle (alle SC Potsdam)

50 km Gehen: Carl Dohmann (SCL-Heel Baden-Baden), Karl Junghannß (Erfurter LAC)

FRAUEN:

100 m: Gina Lückenkemper (LG Olympia Dortmund), Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge)

200 m: Lisa Mayer (Sprintteam Wetzlar), Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge), Laura Müller (LC Rehlingen)

800 m: Christina Hering (LG Stadtwerke München)

1500 m: Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen), Hanna Klein (SG Schorndorf 1846)

5000 m: Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen), Alina Reh (SSV Ulm 1846), Hanna Klein (SG Schorndorf 1846)

Marathon: Fate Tola Geleto (LG Braunschweig), Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt)

100 m Hürden: Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01), Nadine Hildebrand (VfL Sindelfingen), Ricarda Lobe (MTG Mannheim)

400 m Hürden: Jackie Baumann (LAV Stadtwerke Tübingen)

3000 m Hindernis: Gesa Felicitas Krause (Silvesterlauf Trier)

4x100 m: Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge), Gina Lückenkemper (LG Olympia Dortmund), Lara Matheis (TSG Gießen-Wieseck), Alexandra Burghardt (MTG Mannheim), Tatjana Pinto (LC Paderborn), Amelie-Sophie Lederer (LAC Quelle Fürth)

4x400 m: Laura Müller (LC Rehlingen), Ruth-Sophia Spelmeyer (VfL Oldenburg), Nadine Gonska (MTG Mannheim), Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim), Svea Köhrbrück (SCC Berlin), Lara Hoffmann (LT DSHS Köln)

Hochsprung: Marie-Laurence Jungfleisch (VfB Stuttgart)

Stabhochsprung: Lisa Ryzih (ABC Ludwigshafen), Silke Spiegelburg (TSV Bayer 04 Leverkusen), Friedelinde Petershofen (SC Potsdam)

Weitsprung: Claudia Salman-Rath (LG Eintracht Frankfurt), Alexandra Wester (ASV Köln)

Dreisprung: Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz), Neele Eckhardt (LG Göttingen)

Kugelstoßen: Sara Gambetta (SC DHfK Leipzig)

Diskuswurf: Julia Harting (SCC Berlin), Nadine Müller (SV Halle), Anna Rüh (SC Magdeburg)

Hammerwurf: Kathrin Klaas (LG Eintracht Frankfurt), Susen Küster (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Speerwurf: Katharina Molitor (TSV Bayer 04 Leverkusen), Christin Hussong (LAZ Zweibrücken)

Siebenkampf: Carolin Schäfer, Claudia Salman-Rath (beide LG Eintracht Frankfurt)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5053628?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822630%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker