Motorsport
Vettel zu Wechselgerüchten: «Frage stellt sich nicht»

Budapest (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat Spekulationen über einen Wechsel ins Reich der Fabel verwiesen.

Donnerstag, 24.07.2014, 17:07 Uhr

«Ich bin sehr zufrieden bei meinem jetzigen Team. Im Moment stellt sich die Frage nicht», sagte der Red-Bull-Pilot auf dem Hungaroring. Zuvor hatte es Medienberichte über angebliche Abwerbungsversuche von McLaren und Mercedes gegeben. «Keine Ahnung, aus welchen Quellen das kommt», sagte Vettel . Der 27-Jährige hat bei Red Bull noch einen Vertrag bis mindestens 2015. Nach vier Titeln in Serie ist Vettel vor dem elften Saisonrennen in Budapest am Sonntag abgeschlagen Sechster in der WM-Gesamtwertung.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2634405?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822655%2F205%2F2556594%2F4844584%2F
Nachrichten-Ticker