Motorrad-WM
Spanier Canet gewinnt Moto3-WM-Lauf in Alcañiz  

Alcañiz (dpa) - Motorrad-Pilot Arón Canet aus Spanien hat beim Großen Preis von Aragonien in Alcañiz das Rennen in der Moto3-Klasse gewonnen. Der 19 Jahre alte KTM-Fahrer verwies den Japaner Ai Ogura und den Italiener Dennis Foggia mit über vier Sekunden Vorsprung auf die Plätze zwei und drei.

Sonntag, 22.09.2019, 12:39 Uhr aktualisiert: 22.09.2019, 12:42 Uhr
Arón Canet gewann vor eigenem Publikum.
Arón Canet gewann vor eigenem Publikum. Foto: Jose Breton

Der Italiener Lorenzo Dalla Porta musste sich mit dem zehnten Rang begnügen, behauptete aber dennoch die Gesamtführung nach 14 WM-Läufen mit 185 Punkten knapp mit drei Zählern vor Canet . Deutsche Fahrer sind in dieser Klasse der WM-Serie nicht am Start.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6948253?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822655%2F1822657%2F
Nachrichten-Ticker