Rennen in Spielberg
Erste Punkte für Mick Schumacher in neuer Formel-2-Saison

Spielberg (dpa) - Mick Schumacher hat im zweiten Rennen der neuen Formel-2-Saison die ersten Punkte eingefahren.

Sonntag, 05.07.2020, 12:17 Uhr aktualisiert: 05.07.2020, 12:20 Uhr
Kam beim zweiten Rennen in Spielberg als Siebter ins Ziel: Mick Schumacher.
Kam beim zweiten Rennen in Spielberg als Siebter ins Ziel: Mick Schumacher. Foto: Sebastian Gollnow

Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher kam beim Sprintrennen der Nachwuchsserie im österreichischen Spielberg als Siebter ins Ziel. Der 21-Jährige war von Rang elf gestartet und konnte sich nach gutem Beginn auch wegen mehrerer Safety-Car-Phasen nicht mehr deutlicher verbessern. Den Sieg sicherte sich der Brasilianer Felipe Drugovich.

Schumacher fährt seine zweite Saison in der Formel 2 und will sich in diesem Jahr für den nächsten Karriereschritt empfehlen. Beim Auftaktrennen am Samstag hatte der Ferrari-Junior mit Siegchancen auf Platz zwei gelegen, ehe er nach einem Patzer durchs Kiesbett gerauscht und nur Elfter geworden war.

© dpa-infocom, dpa:200704-99-673254/3

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7480647?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1822655%2F1822657%2F
Nachrichten-Ticker