So., 18.02.2018

Party im Deutschen Haus Lölling feiert Silber-Sause - «Megawichtig» für Skeleton

Jacqueline Lölling holte Olympis-Silber im Skeleton.

Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat mit ihrer Silbermedaille die Zukunft ihrer Sportart abgesichert. Der Druck war enorm nach der Pleite in Sotschi. Umso befreiter rockte ihr ganzes Team ab. Tränen gab es auch noch. Von dpa

Sa., 17.02.2018

Sieg an Britin Yarnold Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: «Ein Nervenkrieg»

Jacqueline Lölling freut sich im Ziel über Silber.

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling erweitert die bereits eindrucksvolle Titelsammlung in ihrer jungen Karriere um eine olympische Medaille. Die 23-Jährige holt in Pyeongchang Silber. Ihre Teamkolleginnen verpassen das Podium nur knapp. Von dpa


Sa., 17.02.2018

Weiter mit Goldchance Skeletonpilotin Lölling vorerst Dritte

Jacqueline Lölling liegt nach dem dritten Lauf anf Rang drei.

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat nach dem dritten Lauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ihre Führung verloren. Dennoch hat die Weltcup-Gesamtsiegerin vor dem Final-Durchgang weiter Chancen auf die Goldmedaille. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Nach zwei Läufen Skeleton: Lölling auf Goldkurs - Fernstädt kämpft um Bronze

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling legte zwei starke Läufe hin.

Einige Patzer in beiden Läufen, dennoch Platz eins zur Halbzeit. Jacqueline Lölling fährt um den Olympiasieg mit. Die Frage ist nur: Trifft sie einmal einen Traumlauf? Von dpa


Fr., 16.02.2018

Südkoreaner Yun Sung Bin siegt Deutsche Skeletonis ohne Medaille

Olympiasieger im Skeleton der Männer: Yun Sung Bin aus Südkorea.

Die deutschen Skeleton-Piloten bleiben weiter ohne Olympia-Medaille. Auch der mitfavorisierte Axel Jungk konnte nicht um das Podium mitfahren und wurde nur Siebter. Tragisch ging es für den Letten Martins Dukurs aus. Von dpa


Do., 15.02.2018

Südkoreaner Yun führt Skeletoni Jungk hat noch Chance auf Bronze

Axel Jungk hat noch Chancen auf Bronze.

Das Training lief «katastrophal», doch Axel Jungk startete hoffnungsvoll in die olympischen Skeletonrennen. Zur Halbzeit hat er noch Chancen auf Bronze. Zum tragischen Helden könnte der Lette Dukurs werden, der im dritten Anlauf wohl wieder Gold verpasst. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Olympia-Eiskanal Skeletonis mit starkem Abschlusstraining

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling beim Training in Pyeongchang.

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpilotinnen Jacqueline Lölling und Tina Hermann haben beim Abschlusstraining überzeugt. Von dpa


Mo., 29.01.2018

NOK Russlands Gesperrter Skeletonpilot als Trainer in Pyeongchang dabei

Russlands NOK will einen wegen Doping gesperrten Skeletonfahrer als Trainer mit nach Südkorea nehmen.

Moskau (dpa) - Das russische Nationale Olympische Komitee ROC will den wegen Doping gesperrten Skeletonfahrer Sergej Tschudinow als Trainer für das Team aus Russland mit nach Südkorea nehmen. Von dpa


Fr., 19.01.2018

Weltcup in Königssee Skeleton: Lölling siegt und holt Gesamtweltcup

Skeleton-Pilotin Jacqueline Loelling mit der Kristallkugel für den Gesamtweltcup.

Auch vom Rennabbruch ließ sich Jacqueline Lölling nicht irritieren. Dank einer furiosen Aufholjagd raste die Skeletonpilotin zum vierten Saisonsieg und holte erneut den Gesamtweltcup. Bei den Männern feierte Axel Jungk den ersten Weltcupsieg seiner Karriere. Von dpa


1 - 9 von 9 Beiträgen