So., 25.02.2018

Gegenwart und Zukunft Snowboarderinnen Jörg und Hofmeister holen Silber und Bronze

Selina Jörg (l, Silber) jubelt mit Siegerin Ester Ledecka (M) aus Tschechien und Ramona Theresia Hofmeister (Bronze).

Auf die Raceboarder können sich die deutschen Snowboarder verlassen. Wie vor vier Jahren in Sotschi holen die Damen in einem Wettkampf zwei Medaillen. Für Selina Jörg ist es der Höhepunkt ihrer Karriere - Hofmeister dagegen will in Zukunft noch einen drauf setzen. Von dpa

So., 25.02.2018

Extravaganz Snowboarderin Ledecka mit Olympia-Novum

Ester Ledecka gewann in Pyeongchang gleich zweimal Gold.

Ester Ledecka ist eine der herausragenden Protagonistinnen von Pyeongchang. Mit ihrem Gold zum Abschluss der Snowboard-Wettkämpfe, gelang der Tschechin etwas, das kein anderer Athlet bei Winterspielen zuvor gemeistert hatte. Von dpa


Sa., 24.02.2018

Parallel-Riesenslalom Deutsche Snowboarderinnen holen Silber und Bronze

Holte im Parallel-Riesenslalom Silber: Snowboarderin Selina Jörg.

Zum Abschluss ihrer Wettbewerbe gibt es gleich zwei Medaillen für die deutschen Snowboarderinnen. Selina Jörg holt Silber, Ramona Hofmeister gewinnt Bronze. Die Olympiasiegerin, die ein ganz besonderes Double schafft, ist für beide nicht zu schlagen. Von dpa


Sa., 24.02.2018

Parallel-Riesenslalom Schweizer Snowboarder Galmarini holt Gold

Snowboarder Nevin Galmarini jubelt über Gold im Parallel-Riesenslalom.

Pyeongchang (dpa) - Der Schweizer Snowboarder Nevin Galmarini hat die Goldmedaille im olympischen Parallel-Riesenslalom gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich im Finale souverän gegen den Südkoreaner Lee Sangho durch. Von dpa


Sa., 24.02.2018

Snowboard Kanadier Toutant wird Olympiasieger im Big-Air-Wettbewerb

Snowboarder Sebastien Toutant freut sich über Gold im Big-Air-Wettbewerb.

Pyeongchang (dpa) - Der kanadische Snowboarder Sebastien Toutant hat sich das erste Olympia-Gold im Big-Air-Wettbewerb der Männer geholt. Mit zwei starken Sprüngen zum Start setzte sich der WM-Bronzegewinner von 2016 mit 174,25 Punkten an die Spitze und konnte auch im dritten Durchgang nicht mehr verdrängt werden.  Von dpa


Do., 22.02.2018

Snowboard Österreicherin Gasser erste Olympiasiegerin im Big Air

Anna Gasser (M) aus Österreich siegte vor Jamie Anderson (l) aus den USA und der Neuseeländerin Sadowski Synnott.

Die erste Olympiasiegerin im Big-Air-Wettbewerb heißt Anna Gasser. Die Österreicherin war Favoritin, die Entscheidung um die Goldmedaille blieb bis zum Schluss spannend. Von dpa


Di., 20.02.2018

Auf 22. Februar Snowboard-Entscheidung im Big Air vorverlegt

Die Disziplin Big Air gibt in Südkorea ihre Olympia-Premiere.

Pyeongchang (dpa) - Wegen des Wetters ist die olympische Medaillenentscheidung der Snowboard-Damen im Big Air von Freitag auf Donnerstag vorverlegt worden, gaben die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang bekannt. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Spektakulärer Wettbewerb Olympia-Premiere für das Snowboard-Spektakel Big Air

Anna Gasser aus Österreich in der Big-Air-Qualifikation.

Moderne trifft Tradition - der erste olympische Wettbewerb im Big Air findet auf dem Gegenhang des Skisprungstadions statt. Der spektakuläre Wettbewerb zeigt, wohin sich Olympia bewegt. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fischer ausgeschieden Italienerin Moioli gewinnt Olympia-Gold im Snowboardcross

Für Snowboarderin Jana Fischer war im Cross im Viertelfinale Endstation.

Nach den vielen Stürzen im Snowboardcross fordert der deutsche Verband ein Umdenken, damit die erhoffte Werbung für den spektakulären Sport nicht ins Gegenteil umschlägt. Die 18-jährige Jana Fischer hatte vor ihrem Olympia-Debüt erheblichen Respekt. Von dpa


Do., 15.02.2018

Halbfinal-Aus für Nörl Franzose Vaultier erneut Snowboardcross-Olympiasieger

Pierre Vaultier (r) ist der alte und neue Olympiasieger im Snowboardcross.

Pyeongchang (dpa) - Der Franzose Pierre Vaultier ist erneut Olympiasieger im Snowboardcross. Der Gold-Gewinner von Sotschi 2014 ließ im Finale von Pyeongchang den Australier Jarryd Hughes und den Spanier Regino Hernandez hinter sich. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Spannendes Finale Snowboard-Star White triumphiert in Halfpipe

Shaun White jubelt über seinen dritten Olympiasieg.

Snowboard-Star Shaun White hat in Pyeongchang mit einer großen Show alle überboten und seine Niederlage von 2014 wettgemacht. Nach seinem dritten Gold denkt der Amerikaner schon an den nächsten Triumph. Und in zwei Jahren könnte er ein Protagonist der Sommerspiele werden. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Snowboard-Star Shaun White liebäugelt mit Sommer-Olympia: «Bereit dafür»

Shaun White liebäugelt mit Olympischen Sommerspielen.

Pyeongchang (dpa) - Snowboard-Superstar Shaun White liebäugelt nach seinem dritten Olympia-Gold in der Halfpipe mit einem Start bei den Sommerspielen Tokio 2020. Von dpa


Di., 13.02.2018

Slopestyle Ski-Weltverband wehrt sich gegen Kritik

Beim olympischen Slopestyle-Wettbewerb gab es viele Stürze.

Pyeongchang (dpa) - Der Ski-Weltverband FIS hat noch einmal die Entscheidung verteidigt, den Slopestyle-Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang trotz starken Windes am Montag durchgeführt zu haben. Von dpa


Di., 13.02.2018

Superstar White überzeugt Snowboarder Höpfl auch ohne Halfpipe-Finale zufrieden

Johannes Höpfl schaffte es in der Halfpipe nicht ins Finale.

Snowboarder Johannes Höpfl wird das olympische Finale in der Halfpipe nur als Zuschauer verfolgen. Seine Auftritte in Pyeongchang reichen bei weitem nicht für die Top 12. Der Superstar der Szene untermauert schon in der Qualifikation seine Ambitionen. Von dpa


Di., 13.02.2018

Halfpipe-Spektakel 17-jährige Kim holt Snowboard-Gold in Heimat der Eltern

Chloe Kim war die Beste in der Halfpipe.

Nach Redmond Gerard gewinnt auch Snowboard-Teamkollegin Chloe Kim mit nur 17 Jahren Olympia-Gold. In der Halfpipe ist die Amerikanerin eine Klasse für sich. Auch die Südkoreaner feuerten den Teenager bei den Winterspielen in Pyeongchang an - vor allem aus einem Grund. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Sturz im Training Olympia-Aus für Snowboarderin Mittermüller nach Chaos-Rennen

Nach einem Trainingssturz verpasste Silvia Mittermüller das Finale.

Der starke Wind in Pyeongchang sorgt für ein umstrittenes Slopestyle-Finale. Die Durchführung des Wettkampfs stößt bei Snowboarderinnen und Betreuern auf heftige Kritik. Für die deutsche Teilnehmerin endet der Tag früh mit dem bitteren Olympia-Aus. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Drittes Gold für den US-Star? White verspricht Halfpipe-Spektakel

Shaun White ist ein Künstler in der Halfpipe.

Das olympische Snowboard-Finale in der Halfpipe wird einer der begehrtesten Wettkämpfe in Pyeongchang sein. Alles dreht sich dabei wieder einmal um Shaun White. Der US-Amerikaner strebt bei seiner vierten Olympia-Teilnahme sein drittes Gold an. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Zweites Gold US-Snowboarderin Anderson Slopestyle-Olympiasiegerin

US-Snowboarderin Jamie Anderson gewann Gold im Slopestyle.

Pyeongchang (dpa) - Snowboarderin Jamie Anderson hat bei äußerst schwierigen Bedingungen zum zweiten Mal nach 2014 Gold im Slopestyle gewonnen. Von dpa


Mo., 12.02.2018

Snowboard 360, 720, 1440 - Zahlen für Umdrehungen in der Halfpipe

US-Star Shaun White ist der Meister der Halfpipe.

Pyeongchang (dpa) - 360, 720, 1440: Wenn sich Snowboard-Superstar Shaun White und die anderen Olympia-Teilnehmer in die Halfpipe stürzen, spielen diese Zahlen eine wichtige Rolle. Was zunächst kompliziert klingt, ist eigentlich eine relativ einfache Rechnung. Von dpa


So., 11.02.2018

Kanadischer Snowboarder Bronze nach Horror-Sturz: McMorris' bewegender Auftritt

Mark McMorris aus Kanada gewann in Pyeongchang Bronze im Slopestyle.

Pyeongchang (dpa) - Der 17-jährige Amerikaner Redmond Gerard triumphierte als jüngster Snowboard-Olympiasieger - doch die Geschichte von Mark McMorris berührt die Herzen und gleicht einem Wunder. Von dpa


So., 11.02.2018

Mit Fieber im Bett Snowboarderin Mittermüller vor Slopestyle-Finale erkrankt

Snowboarderin Silvia Mittermüller beim Training.

Pyeongchang (dpa) - Freestyle-Snowboarderin Silvia Mittermüller bangt einen Tag vor dem Slopestyle-Wettkampf um ihre Fitness für das Finale. Sie liege mit Fieber im Bett, teilte die Münchnerin mit. «Ich hoffe, es geht bis zum Finale morgen weg», schrieb Mittermüller auf Twitter. Von dpa


So., 11.02.2018

Gold dank Schnee im Garten Snowboard-Sieg für 17-jährigen US-Boy Gerard

US-Snowboarder Redmond Gerard beeindruckte die Jury mit seinen straken Sprüngen.

Der jüngste Slopestyle-Finalist war der Beste: Der 17-jährige Redmond Gerard feierte in Pyeongchang Snowboard-Gold. Die Basis legte der US-Amerikaner dafür auch im eigenen Garten. Von dpa


Sa., 10.02.2018

Slopestyle Schwedischer Snowboarder Hedberg stürzt schwer

Der Schwede Mans Hedberg verletzte sich bei einem Sturz.

Pyeongchang (dpa) - In der Qualifikation im olympischen Slopestyle-Wettbewerb ist der schwedische Snowboarder Mans Hedberg schwer gestürzt. Der 24-Jährige wurde mit einem Rettungsschlitten abtransportiert. Von dpa


Fr., 09.02.2018

Nach Sturz bei X-Games Halfpipe-Olympiasieger Podladtchikov fällt aus

Snowboarder Iouri Podladtchikov wird nach Sturz abtransportiert. Deshalb fehlt er bei Olympia.

Pyeongchang (dpa) - Der Snowboard-Wettbewerb in der Halfpipe bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hat eine Attraktion weniger. Sotschi-Olympiasieger Iouri Podladtchikov musste seine Teilnahme wegen der Folgen seines Sturzes bei den X-Games absagen. Von dpa


Fr., 09.02.2018

Münchner Snowboarderin Mittermüller über Olympia: Wäre auch als Letzte stolz

Freut sich, bei Olympia dabei zu sein: Silvia Mittermüller.

Pyeongchang (dpa) - Für Snowboarderin Silvia Mittermüller zählt bei den Winterspielen in Pyeongchang der olympische Gedanke. Von dpa


1 - 25 von 29 Beiträgen