Radsport
Niederländer Dekker verpasst Stunden-Weltrekord

Aguascalientes (dpa) - Radprofi Thomas Dekker hat den Stunden-Weltrekord verpasst. Der 30 Jahre alte Niederländer, der 2009 zwei Jahre wegen EPO-Dopings gesperrt war, kam im mexikanischen Aguascalientes nach 60 Minuten auf 52,221 Kilometer.

Mittwoch, 25.02.2015, 21:31 Uhr

Thomas Dekker konnte den Stunden-Weltrekord nicht knacken.
Thomas Dekker konnte den Stunden-Weltrekord nicht knacken. Foto: Steffen Kugler

Er verfehlte damit die Bestmarke von Rohan Dennis um 270 Meter. Der Australier war Anfang Februar des Monats in Grenchen / Schweiz in einer Stunde 52,491 Kilometer gefahren.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3100122?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1195017%2F4844033%2F4844044%2F
Nachrichten-Ticker