«The O2»
Finale der Darts Premier League 2021 erstmals in Deutschland

Berlin (dpa) – Der Finalabend der Darts Premier League findet 2021 erstmals in Berlin und nicht wie üblich in London statt. Dies gab der Weltverband PDC in einer Mitteilung bekannt.

Mittwoch, 15.07.2020, 19:08 Uhr aktualisiert: 15.07.2020, 19:10 Uhr
Deutsche Dart-Fans können sich auch Max Hopp in Berlin freuen.
Deutsche Dart-Fans können sich auch Max Hopp in Berlin freuen. Foto: Jörg Carstensen

In den vergangenen Spielzeiten war «The O2» in der britischen Metropole als Finalstandort gesetzt, nächstes Jahr sollen die sogenannten Playoffs der vier besten Premier-League-Profis in der Berliner Mercedes-Benz-Arena stattfinden. Als Termin ist Donnerstag, der 27. Mai 2021, vorgesehen. In London soll eine Woche zuvor der letzte Spieltag der Gruppenphase absolviert werden.

Die Premier League 2020 wäre eigentlich längst beendet, musste wegen der Corona-Krise aber monatelang unterbrochen werden. Nun soll es ab 25. August mit sechs aufeinanderfolgenden Tagen in Milton Keynes weitergehen, bevor ab 17. September in den wöchentlichen Rhythmus zurückgewechselt werden soll. Das Finale 2020 ist für den 22. Oktober in London angesetzt. Die Station in Berlin entfällt in diesem Jahr.

© dpa-infocom, dpa:200715-99-805648/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7495592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F57673%2F
Nachrichten-Ticker