Darts-EM in Oberhausen
Europameister Wright: «Ich werde Schottland siegen sehen»

Oberhausen (dpa) - Diese Pause kann Peter Wright nun besonders genießen. Mit der Trophäe der Darts-EM im Gepäck reist der Schotte heute mit dem Auto von Oberhausen zurück in seine britische Heimat.

Montag, 02.11.2020, 05:35 Uhr aktualisiert: 02.11.2020, 05:38 Uhr
Der schottische Dart-Profi Peter Wright im März 2019 bei der Premier League in der ausverkauften Arena am Ostbahnhof in Berlin.
Der schottische Dart-Profi Peter Wright im März 2019 bei der Premier League in der ausverkauften Arena am Ostbahnhof in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

«Das ist großartig. Ich freue mich, diesen Titel erstmals geholt zu haben», sagte der 50-Jährige, der im Finale am späten Sonntagabend den Engländer James Wade mit 11:4 bezwang und nun zumindest für wenige Tage die Titel Weltmeister, Europameister und Team-Weltmeister auf sich vereint.

Denn schon am kommenden Wochenende findet in Salzburg die Team-WM 2020 statt. Die schottischen Titelverteidiger Wright und Gary «The Flying Scotsman» Anderson werden dann pausieren, weil sie in Zeiten der Pandemie möglichst auf Flugreisen verzichten wollen. Auf die  Frage, was Wright am kommenden Wochenende mache, antwortete der Paradiesvogel: «Ich werde Schottland siegen sehen.»

© dpa-infocom, dpa:201102-99-172292/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7659358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F57673%2F
Nachrichten-Ticker