Weltmeisterschaft in Japan
Englands Rugby-Coach vor US-Spiel: Wie gegen 15 Trumps

Tokio (dpa) - Englands Rugby-Nationaltrainer Eddie Jones hat die US-Mannschaft vor dem Spiel der Briten bei der WM in Japan ein wenig provoziert.

Montag, 23.09.2019, 17:22 Uhr aktualisiert: 23.09.2019, 17:26 Uhr
Ist der Trainer von Englands Nationalteam im Rugby Union: Der Australier Eddie Jones.
Ist der Trainer von Englands Nationalteam im Rugby Union: Der Australier Eddie Jones. Foto: David Davies

«Es wird wie gegen 15 Donald Trumps da draußen sein», sagte der 59-jährige Australier. «Also müssen wir unseren Job machen. Denn wir wissen, dass sie alles geben werden, was sie haben, genau wie Tonga es getan hat.» Das sei «toll, denn dann müssen wir in Bestform sein». Die Engländer hatten ihr Auftaktspiel gegen Tonga mit 35:3 gewonnen.

Der Trainer der Amerikaner reagierte auf die Äußerungen von Jones eher irritiert. «Ich habe absolut keine Ahnung, was er damit meint», sagte der aus Südafrika stammende US-Coach Gary Gold. Die USA sind im Spiel gegen die Engländer am 26. September in Kobe krasse Außenseiter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6953901?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F57673%2F1822740%2F
So stellt sich die SPD den neuen Hafen-Markt vor
Die Baustelle am Hafencenter liegt still. Nach Vorschlägen der SPD könnte dort anstelle eines großen Supermarktes eine Markthalle entstehen, ohne dass die bereits fertigen Rohbauten abgerissen werden.
Nachrichten-Ticker