American Football
Trump greift Kaepernick an: Land suchen, das zu ihm passt

San Francisco (dpa) - Donald Trump hat dem US-amerikanischen Football-Profi Colin Kaepernick die Ausreise nahegelegt. «Vielleicht sollte er sich ein Land suchen, das besser zu ihm passt», sagte der Präsidentschaftskandidat der Republikaner dem Radiosender KIRO-FM.

Dienstag, 30.08.2016, 12:08 Uhr

Donald Trump hat dem US-amerikanischen Football-Profi Colin Kaepernick die Ausreise nahegelegt.
Donald Trump hat dem US-amerikanischen Football-Profi Colin Kaepernick die Ausreise nahegelegt. Foto: John G. Mabanglo

Der Quarterback des NFL-Teams San Francisco 49ers hatte zuletzt für erhebliche Diskussionen gesorgt: Er war vor den bisherigen Saisonvorbereitungsspielen sitzen geblieben, als die Nationalhymne der USA gespielt wurde. Damit wolle er sich gegen Rassismus im Land wehren, erklärte Kaepernick . Zudem hatte er Trump als «offen rassistisch» bezeichnet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4268528?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1828510%2F4844680%2F4844685%2F
Nachrichten-Ticker