Tennis
Herbert und Mahut gewinnen Herren-Doppel bei US Open

New York (dpa) - Das französische Tennis-Duo Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut hat sich bei den US Open den Titel im Herren-Doppel gesichert. Herbert und Mahut gewannen in New York 6:4, 6:4 gegen den Briten Jamie Murray und den Australier John Peers.

Samstag, 12.09.2015, 20:09 Uhr

Nicolas Mahut (l) und Pierre-Hugues Herbert gewannen den Doppeltitel der US Open.
Nicolas Mahut (l) und Pierre-Hugues Herbert gewannen den Doppeltitel der US Open. Foto: John G. Mabanglo

Die Sieger holten damit nach dem verlorenen Australian-Open-Finale ihren ersten Grand-Slam-Titel und teilen sich eine Prämie von 570 000 Dollar. Murray und Peers verloren dagegen wie schon im Endspiel von Wimbledon . Der ältere Bruder von Olympiasieger Andy Murray und sein Partner erhalten 275 000 Dollar.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3504001?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1700293%2F1701465%2F4844133%2F4844137%2F
Nachrichten-Ticker