ATP-Turnier
Gojowczyk scheitert bei China Open in erster Runde

Peking (dpa) - Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in Peking in der ersten Runde ausgeschieden.

Montag, 01.10.2018, 12:12 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.10.2018, 12:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 01.10.2018, 12:12 Uhr
Peter Gojowcyzk verlor in China gleich zum Auftakt.
Peter Gojowcyzk verlor in China gleich zum Auftakt. Foto: Scott Stuart

Der 29-Jährige aus München musste sich bei den China Open dem Briten Kyle Edmund 6:3, 1:6, 2:6 geschlagen geben. Gojowczyk unterlag bei der mit insgesamt 4,66 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung nach 1:31 Stunden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6092149?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1700293%2F1701465%2F
16-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei
Unter Drogeneinfluss: 16-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei
Nachrichten-Ticker