Tennis-Grand-Slam-Turnier
Kerber scheitert bei French Open in Runde eins

Paris (dpa) - Angelique Kerber ist bei den French Open sang- und klanglos bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins verlor bei nasskaltem Wetter in Paris gegen die erst 19 Jahre alte Slowenin Kaja Juvan mit 3:6, 3:6 und zeigte dabei eine ganz schwache Leistung.

Montag, 28.09.2020, 21:10 Uhr aktualisiert: 28.09.2020, 21:14 Uhr
Für Angelique Kerber ist bereits nach der ersten Runde bei den French Open Endstation.
Für Angelique Kerber ist bereits nach der ersten Runde bei den French Open Endstation. Foto: Alfredo Falcone

Ohne große Gegenwehr gab sich die 32 Jahre alte Kielerin nach 1:07 Stunden geschlagen. Damit ist die Bilanz der deutschen Tennis-Damen bislang desaströs. Nach Anna-Lena Friedsam , Andrea Petkovic und Tamara Korpatsch ist  Kerber bereits die vierte Deutsche, die in der ersten Runde verloren hat. Am Dienstag sind noch Laura Siegemund und Julia Görges im Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:200928-99-747016/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7607383?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1700293%2F1701465%2F
Nachrichten-Ticker