Eishockey
Dritter NHL-Sieg gegen Flyers: Washington auf Kurs

Philadelphia (dpa) - Titelfavorit Washington Capitals liegt nach dem dritten Playoff-Sieg gegen die Philadelphia Flyers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL klar auf Viertelfinalkurs.

Dienstag, 19.04.2016, 09:00 Uhr

Torhüter Philipp Grubauer kam bei Washington nicht zum Einsatz.
Torhüter Philipp Grubauer kam bei Washington nicht zum Einsatz. Foto: Heiko Oldörp

Zum 6:1-Auswärtssieg mit fünf Powerplay-Toren steuerte Superstar Alexander Owetschkin zwei Treffer bei. Torhüter Philipp Grubauer kam bei den Capitals, die in der Best-of-seven-Serie nun mit 3:0 führen, erneut nicht zum Einsatz.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3941957?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1827502%2F1827506%2F4844640%2F4844649%2F
Nachrichten-Ticker