40-Jähriger bleibt treu
Basketball-Olympiasieger Ginobili verlängert in San Antonio

San Antonio (dpa) - Basketball-Olympiasieger Manu Ginobili wird auch in der kommenden Spielzeit für die San Antonio Spurs in der nordamerikanischen NBA auf Punktejagd gehen. Wie die Mannschaft aus Texas mitteilte, unterschrieb der 40 Jahre alte Argentinier einen neuen Vertrag.

Freitag, 25.08.2017, 07:08 Uhr

Die San Antonio Spurs können weiter auf Manu Ginobili zählen.
Die San Antonio Spurs können weiter auf Manu Ginobili zählen. Foto: Paul Buck

Über die Vertragsinhalte wurde laut Spurs stillschweigen vereinbart. Nach US-Medienberichten handelt es sich jedoch um einen Zweijahresvertrag, der mit fünf Millionen Dollar (4,2 Millionen Euro) dotiert ist.

Ginobili , der mit der argentinischen Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen Gold gewann, ist einer von nur zwei Spielern, die olympisches Gold, sowie mindestens einen Euroleague- und NBA-Titel gewinnen konnten - der andere ist der US-Amerikaner Bill Bradley , der später in die Politik wechselte. Die kommende Spielzeit ist für Ginobili die 16. im Trikot der Spurs, mit denen er vier NBA-Meisterschaften gewannen.  

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5099925?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1827502%2F1827506%2F
Nachrichten-Ticker