NHL
Kantersieg: Kahun gewinnt mit Pittsburgh in Winnipeg

Winnipeg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen Kantersieg gefeiert.

Montag, 14.10.2019, 07:33 Uhr aktualisiert: 14.10.2019, 07:36 Uhr
Die Pittsburgh Penguins feiern einen Kantersieg in Winnipeg.
Die Pittsburgh Penguins feiern einen Kantersieg in Winnipeg. Foto: Fred Greenslade

Das Team aus Pennsylvania gewann 7:2 (1:1, 3:1, 3:0) bei den Winnipeg Jets . Der 24-jährige Kahun blieb ohne Tor oder Vorlage. Pittsburghs Zach Aston-Reese überzeugte mit zwei Toren (5. Minute/55.) und einer Vorlage. Für die Penguins war es der dritte Sieg in Serie.

NHL-Neuling Lean Bergmann und die San Jose Sharks konnten sich mit 3:1 (2:0, 1:1, 0:0) gegen die Calgary Flames durchsetzen. Der 21 Jahre alte Bergmann blieb ohne Scorer-Punkte beim Heimerfolg der Kalifornier. Nationalspieler Tobias Rieder im Team der Flames blieb ebenfalls ohne Zählbares.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6999172?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F1827502%2F1827506%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker